Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix bestellt mit The House eine neue Stop-Motion-Serie

Es wird bald eine neue Animationsserie für Erwachsene geben, denn Netflix hat eine Stop-Motion bei den Regisseuren Niki Lindroth von Bahr, Emma de Swaef, James Roels und Paloma Baeza bestellt. Es sollen surreale Geschichten über drei Generationen einer Familie werden.
Von Daniela Heim am 23.01.2020
Bild-Quelle: Netflix
Netflix bleibt den Animationsserien für Erwachsene treu und bestellt bei den Regisseuren Niki Lindroth von Bahr, Emma de Swaef, James Roels und Paloma Baeza eine neue wunderbare schwarzhumorige Comedy namens The House. Dabei schließt sich The House nicht ganz eindeutig an vorhergehende Erfolge wie BoJack Horseman oder F is for Family an, die im konventionellen 2D-oder 3D-Stil gehalten sind. The House geht andere Wege und kommt mit Stop-Motion-Filmtechnik daher.

Bei der Stop-Motion-Filmtechnik wird eine Illusion einer Bewegung erzeugt, indem einzelne Bilder von nicht bewegten Motiven aufgenommen und dann aneinandergereiht werden. Das einzelne Bild wird dabei immer geringfügig geändert. Je mehr Bilder man aneinanderreiht, desto flüssiger wird die Bewegung. Erste Stop-Motion-Filme sind zum Beispiel Die vergessene Welt von 1925 oder auch King Kong und die weiße Frau aus dem Jahr 1933. Natürlich wurde die Technik mittlerweile immer weiter perfektioniert und auch in Realfilmen wie Terminator oder Kampf der Titanen eingesetzt.

In The House soll es viel schwarzen Humor geben. Geschichten über drei Generationen einer Familie und das Haus, in der sie lebt, sollen erzählt werden. Mike Moon, der Verantwortliche für Erwachsenen-Animationsfilme bei Netflix, freut sich auf das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit Nexus entsteht: „Nexus Studios hat in der Vergangenheit mit den besten Animationskünstlern der ganzen Welt zusammengearbeitet. Wir freuen uns, mit Nexus und ihren unglaublichen Regisseuren zusammenzuarbeiten, um The House zum Leben zu erwecken.“

Sobald nähere Informationen zur Serie The House bekannt werden und erste Trailer auftauchen, berichten wir bei Newsslash natürlich darüber.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus