Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer zur 2. Staffel von Narcos Mexiko zeigt Eskalation des Drogenkrieges

Die Serie Narcos: Mexiko haben wir bisher als quasi vierte Staffel von Narcos wahrgenommen. Doch ein Teaser-Trailer zum Start der neuen Folgen der zweiten Staffel zeigt, dass Narcos Mexiko wohl doch eher als eigenständiges Spin-off zu sehen ist. Erzählt wird vom Drogenkrieg in Mexiko und der ist alles andere als fein.
Von Daniela Heim am 10.01.2020
Bild-Quelle: Netflix
Drogenbaron Miguel Gallardo sitzt inmitten seiner Familie, Gefährten und Freunden bei einem ausgiebigen Festmahl. Doch sind dies wirklich alles Freunde und Weggefährten, oder doch potentiell alles Feinde? Unter dem Tisch nämlich wird mit den Waffen gerasselt. Ein Sprecher im Hintergrund macht die bedrohliche Stimmung und das Misstrauen des Drogenbosses perfekt. Am 13. Februar startet die neue Staffel des Ablegers von Narcos, bei der es wieder um den mexikanischen Drogenboss Miguel Ángel Félix Gallardo geht, auf Netflix.

Im Trailer wird mehr als deutlich, dass mit der Verlagerung der Handlung aus Kolumbien nach Mexiko und der neuen zentralen Figur mit Narcos: Mexiko eher ein Spin-off als eine Fortsetzung der Hauptserie Narcos entstanden ist. Wie schon in Narcos, der Originalserie, werden die Geschichten realer Personen erzählt, die eine entscheidende Rolle beim Aufstieg und auch beim Untergang von mächtigen Drogenkartellen gespielt haben, die in die größten Drogenkriege der Geschichte verwickelt waren. In der ersten Staffel von Narcos: Mexiko hat die DEA das Guadalajara-Kartell im Visier. Die Serie hat einen Erzähler, dessen Gesicht man in der letzten Folge der ersten Staffel endlich auch einmal zu sehen bekam. Er spielt ach in der zweiten Season eine bedeutende Rolle.

In der ersten Staffel lernten wir einen der DEA-Agenten kennen, Kiki Camarena, der dem Kartell auf den Fersen war. Doch er wurde von den Gangstern ermordet. An seine Stelle tritt nun Walt Breslin, gespielt von Scoot McNairy. Als Drogenbaron Gallardo sehen wir wieder Diego Luna, der derzeit auch noch an einem anderen Projekt für Disney+ in der Hauptrolle arbeitet. Es handelt sich um Rogue One: A Star Wars Story.

Tags: Serie, Narcos: Mexico
Quelle: Moviepilot
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus