Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Narcos Mexiko – zweite Staffel ab Februar auf Netflix

Im Februar starten die neuen Folgen der zweiten Staffel von Narcos: Mexiko. In der eigentlich fünften Staffel wird Miguel Ángel Félix Gallardo als Boss des Kartells wieder zurückkehren.
Von Daniela Heim am 27.12.2019
Bild-Quelle: Netflix
Netflix hat das Startdatum der zweiten Staffel des Ablegers der Serie Narcos bekanntgegeben. Am 13. Februar geht es mit den neuen Folgen los. In ersten Bildern ist zu sehen, dass Diego Luna als Kartellboss Miguel Ángel Félix Gallardo zurückkehren wird.

In den neuen Folgen der insgesamt 5. Season von Narcos werden wohl so einige Fehlentscheidungen, gescheiterte Pläne und heftige Korruptionsfälle, die an der Grenze zwischen den USA und Mexiko auftreten, gezeigt. All diese führten zu der gefährlichen Situation, die nun herrscht. Mitten in den 80er Jahren bricht das Kartell von Gallardo zusammen. Aufgeteilt in einzelne Splittergruppensind sie weiter aktiv, doch sozialpolitische Entscheidungen führen in Mexiko zu noch mehr Korruption. Die Amerikaner sinnen nach dem Drogenkrieg auf Rache. Immerhin wurde während des War of Drugs Kiki Camerana exekutiert. Es sieht nicht danach, als würde die Gewalt irgendwann einmal ein Ende nehmen.

Showrunner Eric Newman sagt über die zweite Staffel von Narcos: Mexiko: „Um den aktuellen Stand der drogenbezogenen Gewalt in Mexiko zu verstehen, muss man verstehen, wie es alles angefangen hat und sich über Amerikas bedeutende Rolle darin im Klaren sein. Die zweite Staffel von Narcos: Mexico ist eine Büchse Pandoras, mit deren Inhalten wir 30 Jahre später immer noch vergeblich hadern, während wir versuchen, sie in Schach zu halten.

Tags: Serie, Narcos: Mexico, Netflix
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus