Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Keine zweite Staffel für die Netflix-Zombie-Serie Daybreak!

So richtig gut scheint die Comic-Adaption Daybreak, die als Zombie-Serie vor allem Teenager und ganz junge Erwachsene abholen sollte, wohl nicht gewesen zu sein. Netflix jedenfalls hat die Serie Daybreak nun nach der ersten Staffel nach nur eineinhalb Monaten abgesägt.
Von Daniela Heim am 23.12.2019
Bild-Quelle: Netflix
Ein Satz mit X? Das war wohl nix! Erst Ende Oktober ist die neue Zombie-Serie Daybreak auf Netflix gestartet, da ist sie auch schon wieder weg. Ja, ihr habt richtig gelesen, nur anderthalb Monate nach der Premiere der Teenie-Zombies dürfen diese sich nun auch wieder für immer in ihre Gräber verziehen. Netflix hat bekannt gegeben, dass es keine zweite Staffel von Daybreak geben wird. Die Nachricht verbreitete Showrunner Aron Coleite auf Twitter.

In dem Statement, welches Coleite postete, bedankt er sich , dass er und das Team wenigstens ein bisschen mit den Fans auf Twitter abhängen konnten. Dabei schlägt das Team hinter Daybreak einen herben Ton an, um den Fans danke zu sagen: Wir bei ‚Daybreak‘ sagen nicht, wir lieben euch, sondern ‚ihr seid scheiße‘ und lasst uns Monster‘ sein. Also, bleibt Scheißkerle, Monster und macht ihnen die Hölle heiß. Und am wichtigsten, bleibt euch treu. Niemand ist so untröstlich wie wir, dass wir nicht mit euch weitermachen können. Wir sind jedoch dankbar, dass wir überhaupt so weit gekommen sind. Danke, dass ihr dabei wart, danke für eure Meinungen, euren Enthusiasmus, die Memes und Pups-Witze und eure kompromisslose Verrücktheit. Wir sehen uns da draußen.“

Aus welchem Grund genau Netflix sich für die Einstellung der Serie Daybreak entschieden hat, ist natürlich nicht offiziell gemacht worden, auch Coleite selbst äußert sich nicht dazu. Man kann aber davon ausgehen, dass die Quoten einfach zu schlecht waren, um da weiter Geld und in Energie hineinzustecken. Netflix hat genügend andere Serien, die sich da mehr lohnen. Wer jetzt enttäuscht ist, weil er so viele Sachen, die die erste Staffel aufgemacht hat, nicht mehr weiterverfolgen kann, sollte sich einfach die Comic-Vorlage von Brian Ralph reinziehen. Der Comic soll sogar noch düsterer und in manchen Teilen ganz anders sein als die Serie von Coleite.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Kino.de
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus