Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Die reiche Spielewelt von Red Dead Redemption 2 beinhaltet eine komplette Casinosimulation

Red Dead Redemption 2 ist neben GTA 5 sicherlich der bekannteste Titel von Rockstar Games. Poker und Blackjack stehen auch in Red Dead Redemption 2 zur Verfügung.
Von Viktor Pulz am 29.11.2019
Bild-Quelle: Rockstar Games
Die gewaltige offene Welt kommt mit einer Vielzahl von Content, die lange Zeit nur den Konsolenspielern vorbehalten war. Seit dem 05. November haben nun auch PC-Spieler die Möglichkeit, in die epische Welt eintauchen zu können, eine Welt, die satte 110 Gigabyte an Speicherplatz benötigt. Doch einmal im Spiel angekommen, eröffnet sich Spielerinnen und Spielern eine schiere Vielfalt von Möglichkeiten. So kann man sich beispielsweise als gesetzestreuer Bürger einen Ruf machen. Auf der Jagd nach Kopfgeldern sucht man nach Kriminellen und übergibt diese dem Sheriff. Langweilig? Wie wäre es dann damit, selbst in die Rolle des Gejagten zu schlüpfen? Normalerweise eher selten für Spiele ist die Vielfalt an zusätzlichen Aktivitäten, die ebenfalls zur Wahl stehen. So kann man zum Beispiel nachts in Schornsteine einsteigen, um über den Kamin in Häuser zu gelangen. Dort wird dann das Haus nach Schmuck und Wertgegenstände geplündert. Es sind all diese Tätigkeiten, die das Spiel auch neben der Hauptgeschichte zu einem vollwertigen Titel machen lassen. Eines der größten Features ist dabei eine völlig simulierte Casinospielerfahrung.

Die Anwendung der Casinothematik in Videospielen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein aktuelles Beispiel ist GTA Online, dessen Casino DLC zu einem absoluten Hit wurde und einen massiven Anstieg an Spielerzahlen verursachte. Erstmalig sind Spieler in der Lage, im virtuellen Diamond Casino von Los Santos, bei vielen beliebten Casinospielen ihr Glück zu suchen. Der Erfolg des Updates lag mitunter an der guten Umsetzung der Minigame-Mechanik im Casino. Die Casinospiele laufen flüssig und man kann erkennen, dass die Entwickler sich von der Online Casino Branche inspiriert haben lassen. Wie auch in einem Online Casino mit Echtgeld sind die Spiele detailliert dargestellt und mit einer professionellen UI versehen. Hier spielt man jedoch nicht um reales Geld. Rockstar Games hat das gleiche Rezept bei Red Dead Redemption 2 angewendet und von den echten digitalen Casinos gelernt, denn das Spiel überrascht besonders mit seiner Liebe zum Detail.

In Red Dead Redemption 2 hat man die Möglichkeit, sich an vier Spielen auszuprobieren. Dazu zählen beispielsweise die beiden beliebten Kartenspiele Poker und Blackjack. Wer diese Spiele in der Realität schon einmal gespielt hat, wird ohne große Aufwände direkt ins Spiel eintauchen können. Beide Spiele funktionieren nicht nur genauso wie in der realen Casinos, sondern werden auch von einem intuitiven Nutzerinterface begleitet. Die KI ist überzeugend gestaltet und sorgt dafür, dass man eine Menge Spaß in diesen Minispielen haben kann. Um die Pokererfahrung erleben zu können, gibt es hierfür fünf verschiedene Ortschaften. Dazu zählen die Saloons von Valentine, Saint Devis und im Verlauf der Geschichte schaltet man das Spiel in drei weiteren Orten frei, nämlich Flatneck Station, so wie den Blackwater- und Tumbleweed-Saloons. Blackjack findet sich ebenfalls in Blackwater und darüber hinaus in Rhodes und dem Van Horn-Handelsposten. Ganz an die bekannten realen Casinos und deren speziellen Charme kommen die beiden Spiele zwar nicht heran, jedoch garantieren auch sie jede Menge Spielspaß.

Red Dead Redemption 2 zeigt, wie man Casinospiele in Videogames gekonnt einbauen kann. Die Minispiele alleine können stundenlang für Unterhaltung sorgen. Rockstar Games hatte diesen Erfolg ebenfalls mit dem Casino-DLC für GTA Online erreichen können. Dies zeigt, dass das Unternehmen ein besonderes Händchen für die Thematik der Glücksspiele hat.
Tags: Games, Red Dead Redemption 2
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus