Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Geheimnisse des Universums Staffel 2 auf Netflix?

Die Serie Geheimnisse des Universums, Originaltitel The Universe, ist eine Produktion von History. Nun ist die erste Staffel der herausragenden Dokumentationsreihe auch auf Netflix zu sehen. Wissenshungrige fragen sich schon jetzt: Wann kommt Geheimnisse des Universum Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 02.12.2019
Bild-Quelle: Netflix
Wie war das mit dem Urknall? Gibt es wirklich ferne Galaxien, schwarze Löcher und dunkle Materie und wie funktioniert das alles? All diese Fragen und noch viel mehr beantwortet die Dokumentationsreihe Geheimnisse des Universums von History, die seit dem 1. Dezember in ihrer ersten Staffel auf Netflix zu sehen ist. Wer noch mehr zu Strings, Astrobiologie und Supernovae erfahren will fragt sich schon ganz gespannt: Wann kommt Geheimnisse des Universums Staffel 2 auf Netflix?



Die freudige Nachricht zuerst! Es gibt insgesamt sieben Staffeln der Doku-Serie. Die nicht ganz so erfreuliche kommt jetzt. Auf die Frage, wann kommt Geheimnisse des Universums Staffel 2 auf Netflix können wir keine konkrete Antwort geben. Der Streamingdienst hat seine Pläne zum Takt der Veröffentlichung der Geheimnisse des Universums noch nicht bekanntgegeben. Wir vermuten aber, dass die Pausen zwischen den einzelnen Staffeln nicht allzu lang sein dürfte, denn die Serie ist ja schon komplett abgedreht und auch schon einige Jahre alt. Vielleicht geht es ganz schnell, und die weiteren Staffeln finden sogar in einem Schwung den Weg zu Netflix. Zu hoffen wäre es jedenfalls, denn wissen kann man nie genug und die Serie ist wirklich lehrreich und spannend.

Darum geht es in Geheimnisse des Universums
Die Dokumentationsserie wurde mit Filmmaterial der NASA und anspruchsvollen Animationen produziert. Sie widmet sich allen möglichen Fragen der Astronomie, Astrophysik und Astrobiologie. Doch nicht nur reines Wissen wird vermittelt, sondern auch Hypothesen zur Nemesis, zu Außerirdischem Leben, Paralleluniversen und Zeitreisen aufgestellt. Anerkannte Wissenschaftler stellen sich in Interviews den großen Fragen des Weltraums, der Besiedlung und zu Phänomenen im All.

Jede Folge beginnt im Original mit der Einleitung:
„In the beginning, there was darkness, and then, bang - giving birth to an endless, expanding existence of time, space and matter. Now, see further than we've ever imagined, beyond the limits of our existence, in a place we call The Universe.“

In der aktuell zu sehenden ersten Staffel von Geheimnisse des Universums auf Netflix geht es um die Sonne, den Mars, um den Jupiter, um Gefahren im Weltall und die gefährlichen Welten. Auch viele weitere Planeten werden unter die Lupe genommen. Man erfährt alles über Sterne und fremde Galaxien und am Ende begeben sich die Wissenschaftler auf die Suche nach E.T. Wirklich interessanter Stoff, der hier dargestellt wird. Da freut man sich doch schon auf die zweite Staffel und die fünf danach. Hoffentlich ist es bald soweit!

Und wer keine Geduld hat, der kann sich ja auch mal Stephen Hawkings Geheimnisse des Universums anschauen. Die Blu-ray oder DVD kann man auf Amazon kaufen.
Tags: Serie, Netflix
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus