Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Disney Plus startet im März auch in Deutschland

Schon in der nächsten Woche startet der nächste Konkurrent zu Netflix: Disney Plus. Nun ist allerdings aber auch klar, wann der neue Streamingdienst auch in Deutschland Premiere feiern wird, nämlich im März! 500 Filme und 7500 Episoden von Serien sollen dann bereitstehen und laden zum Binge-Watching ein.
Von Daniela Heim am 11.11.2019
Bild-Quelle: Disney
In den USA, in Kanada und den Niederlanden startet der hauseigene Streamingdienst von Disney, Disney+, am 12. November 2019. Schon lange wird darüber spekuliert, wann es denn auch in den anderen Teilen Europas und vor allem in Deutschland soweit sein wird. Nun gibt es endlich einen Termin, der den Gerüchten ein Ende bereitet. Am 31. März ist es soweit und wir kommen hierzulande in den Genuss von 500 Filmen und 7500 Episoden von Serien, die zum Start auf der Streaming-Plattform zur Verfügung stehen sollen.

Im riesigen Start-Angebot von Disney+ werden wir vor allem viele Zeichentrick-Klassiker und Serien wie natürlich “Die Simpsons” sehen können. Aber bei dem ersten Angebot soll es natürlich nicht bleiben. Disney plant, bis zum Jahr 2025 dieses Portfolio weiter auszubauen. Dann sollen 620 Filme und mehr als 10.000 Folgen von Serien zur Verfügung stehen. Dafür soll nicht nur eingekauft, sondern auch selbst produziert werden. Der Konzern plant über 60 Eigenproduktionen in Form von Filmen, serien und Specials, die in den nächsten 5 Jahren hinzukommen sollen. Es sollen dabei auch Reality-Shows und Dokumentationen sowie Game-Shows ihren Weg auf das Portal finden.

Disney+ hat sich zum Ziel gesetzt bis zum Jahr 2024 zwischen 60 und 90 MIllionen Kunden weltweit zu haben. Bei einem Abo-Preis von 6,99 Euro bzw. US-Dollar und dem vielfältigen Angebot an Blockbustern und Erfolgsserien sollte dies auch zu schaffen sein.

Welche Serien und Filme findet man auf Disney+?
Natürlich dürfen die bekannten Disneyproduktionen auf Disney+ nicht fehlen. Auch Filme, an denen Disney beteiligt war, wie Fluch der Karibik oder Tron sind mit an Bord. Zu sehen sein werden darüber hinaus alle Pixar-Filme, alle Lucas-Art und Marvel-Produktionen. Die meisten Filme und Serien von 21th Century Fox sind im Programm, und natürlich auch unsere heißgeliebten Simpsons. Auch zwei Eigenproduktionen sind gleich von Anfang an mit dabei, nämlich The Mandalorian, High School Musical: The Musical: The Series und eine Neuverfilmung von „Susi & Strolch“.

Auf welchen Geräten wird Disney+ verfügbar sein?
Vielleicht fragt ihr euch auch, auf welchen Geräten ihr dann ab dem 31. März Disney+ nutzen könnt. Da braucht ihr euch im Prinzip um gar nichts Sorgen machen, denn Disney+ deckt so ziemlich alles ab, was man besitzen kann. Neben den normalen mobilen Devices mit iOS oder Android-Betriebssystem, könnt ihr auch die Microsoft Xbox one, Google Chromecast, Sony Playstation 4, Smart-TVs mit Android TV und auch Amazons Fire TV zum Streamen nutzen.

Tags: Tech, Disney
Quelle: Business Insider
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus