Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

The Walking Dead Breakout: Live-Attraktion im Movie Park Germany wird geschlossen

The Walking Dead Fans, die gerne mal in die Schuhe von Rick Grimes treten und in die Welt der Zombie-Serie eintauchen wollten, müssen jetzt tief durchatmen. Die Durchlauf-Attraktion The Walking Dead Breakout im Movie Park Germany wird demnächst schließen.
Von Viktor Pulz am 05.11.2019
Bild-Quelle: AMC
Seit 2016 können Zombie- und Serien-Fans in der Attraktion „The Walking Dead Breakout“ im Movie Park Germany Hershel‘s Farm besuchen, die Kopf-Sammlung des Gouverneurs betrachten oder nach Terminus wandern. Während die Besucher die originalgetreu arrangierten The Walking Dead Kulissen durchlaufen, müssen sie sich natürlich vor zahlreichen Beißern in Acht nehmen. Doch demnächst hat die Zombie-Erfahrung inklusive Live-Erschreckern ein Ende. Movie Park Germany will zum Saisonende 2019 die beliebte Horror-Attraktion schließen.

Wie das auf Freizeitparks spezialisierte Online-Magazin Parkerlebnis.de berichtet, haben die Besucher nur noch bis zum 10. November 2019 Zeit die gruselige The Walking Dead Erfahrung zu machen. Danach würde die Lizenz des Freizeitparks auslaufen, weshalb die Attraktion geschlossen werden müsse.

„The Walkin Dead Breakout“ konnte bisher täglich während der Öffnungszeiten des Movie Park Germany mit einem Aufpreis von 6 Euro zusätzlich zum regulären Eintrittspreis besucht werden. Wofür die Fläche nach dem Abriss genutzt werden soll, ist jedoch noch nicht bekannt.
Tags: Serie, The Walking Dead
Quelle: Parkerlebnis.de