Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Übernatürliches Vulkandrama - Netflix bestellt Katla

Zusammen mit dem Showrunner von Trapped, Sigurjón Kjartansson, hat der isländische Regisseur, Produzent und Schauspieler Baltasar Kormákur eine neue Serie für Netflix entworfen. Katla wird ein übernatürliches Katastrophendrama, welches mit einem Vulkanausbruch beginnt.
Von Daniela Heim am 15.10.2019
Bild-Quelle: Netflix
Wenn uralte Dinge sich im Eis explosionsartig in alle Richtungen verteilen, dann ist der Katla ausgebrochen. Ihr wisst noch gar nichts von diesem verheerenden Vulkanausbruch, der den Frieden in der Stadt Vik in Island bedroht? Das liegt sicherlich daran, dass dieser Vulkan erst einmal nur in den Köpfen von Baltasar Kormákur und Sigurjón Kjartansson ausgebrochen ist. Katla wird eine zunächst achtteilige Serie, die der isländische Regisseur und Schauspieler gemeinsam mit dem Showrunner von Trapped für Netflix entstehen lässt. Die Produktion soll im nächsten Jahr beginnen.

Kormákur produziert mit seinen eigenen RVK-Studios. Die Serie Katla setzt ein Jahr nach dem Ausbruch des gleichnamigen Vulkans Die Ruhe und der Frieden, die es bis dahin in der Kleinstadt Vik gab, ist dahin. aus. DIe Menschen verlassen das Gebiet in der Nähe, denn das Eis beginnt zu schmelzen, der Katla war ein subglazialer Vulkan. Wenige Menschen bleiben aber dort und versuchen, das Leben am Laufen zu halten. Trotz der wunderschönen Lage (wie könnte es in Island auch anders sein!) mutet die Gegend dennoch sehr apokalyptisch an. Durch den Ausbruch sind rätselhafte uralte Dinge aus dem Eis hervorgebrochen, die scheinbar nichts Gutes bringen.

Kormákur arbeitet schon etwas länger an der Serie und versuchte seit 2017 auf der Berlinale das Projekt zu einem Sender zu bringen. Interessiert waren einige, doch gekauft hatte wohl niemand. Nun also arbeitet er mit Netflix, und es wird anscheinend nicht nur die Serie Katla sein. Laut Deadline sind es zwei Projekte, die Kormákur für Netflix realisiert. Beim zweiten könnte es sich um einen Spielfilm handeln.

Für Baltasar Kormákur ist es “eine aufregende Herausforderung, diese Reise mit Netflix auf Katla anzutreten, und wir fühlen uns geehrt, das erste isländische Produktionsteam zu sein, das mit der Lieferung einer kompletten Serie beauftragt wurde. Katla ist ein einzigartiges und ehrgeiziges Science-Fiction-Projekt, das in meinem Unternehmen RVK Studios seit einigen Jahren entwickelt wird, und wir freuen uns, dass Netflix es jetzt aufgreift”.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Deadline