Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Dritte Serie aus dem The Walking Dead-Universum exklusiv bei Amazon

Im kommenden Jahr feiert die Serie The Walking Dead ihr zehnjähriges Jubiläum und ebenfalls im kommenden Jahr wird das zweite Spin-off zur beliebten Serie veröffentlicht. Dieses wird exklusiv bei Amazon Prime Video geschehen, wie das Unternehmen am 7. Oktober bekannt gab.
Von Daniela Heim am 08.10.2019
Bild-Quelle: AMC
Amazon-Prime-Mitglieder dürfen sich freuen, denn sie werden die dritte Serie aus dem The Walking Dead-Universum und somit das zweite Spin-off nach Fear the Walking Dead exklusiv bei Amazon Prime Video anschauen. Dies gab Amazon am 7. Oktober bekannt. Im nächsten Jahr soll es soweit sein, und die Serie, die immer noch keinen Namen hat, wird das Licht der Welt erblicken. Im Jahr 2020 feiert The Walking Dead übrigens auch seinen zehnten Geburtstag, also, wenn man das bei Untoten so sagen kann.

In der Amazon-Original-Serie ohne Namen wird es um zwei junge Protagonistinnen gehen, die nach der Apokalypse erwachsen werden. Das zweite Spin-off beschäftigt sich also mit der ersten Generation, die dann groß wird. Einige werden Helden, andere werden Schurken und fiese Gegenspieler. Wohin es die beiden jungen Frauen treibt, wird aber noch nicht verraten.

Die erste Staffel wird zehn Episoden haben, die gerade in Virginia, USA, gedreht werden. Verantwortlicher Produzent ist Scott Gimple, der absolut guter Dinge ist, und die dritte Serie aus dem The Walking Dead-Universum genau im zehnten Jahr der Mutterserie und im 15. Jahr des Comics schon jetzt als bestes Geburtstagsgeschenk sieht. Es ist also noch lange kein Ende von The Walking Dead und seinen Ablegern in Sicht, was die meisten Fans sicher freuen wird. Auch der Comic ist auf eine unendliche Laufzeit angelegt, sodass es sicherlich nicht bei dieser einen Staffel im nächsten Jahr bleiben wird.

Im neuen Trailer kann man sehen, dass die Serie etwas anders aufgebaut ist als die vorherigen, und das ist auch gut so. Sie soll eine andere Seite der Untoten zeigen. Dass man sie als Prime-Mitglied dieses Mal dann gleich bei Amazon sehen kann, ist ein guter Deal, vor allem, um wieder neue und mehr Zuschauer neugierig zu machen. Bisher war The Walking Dead und Fear The Walking Dead zeitnah zu schauen, immer mit einem Sky-Abo verbunden, was den einen oder die andere abgeschreckt haben mag. Nun, wir werden sehen, ob mit dem neuen Ableger (auch am Ende des Artikels immer noch ohne Namen) wieder ein bisschen frischen Wind in das Franchise bringt.

Tags: Serie, The Walking Dead
Quelle: Pressemitteilung