Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer zur Sci-Fi-Serie Star Trek Picard verrät Startdatum

Mit einem neuen Trailer haben CBS All Access und Amazon dem Warten der Fans nun ein Ende gesetzt. Es gibt nicht nur einige Einblicke in die Sci-Fi-Serie, sondern auch das Startdatum für Star Trek Picard steht nun fest. Ende Januar ist es soweit.

Von Daniela Heim am 08.10.2019
Auf der Comic Con in New York hat CBS All Access mit einem neuen Trailer das Startdatum der lang erwarteten Sci-Fi-Serie Star Trek Picard bekanntgegeben. Ab 23. Januar wird die Serie in den USA bei CBS All Access zu sehen sein. Hierzulande könnt ihr Star Trek Picard ab dem 24. Januar auf Amazon Prime Video sehen. Jeweils im Abstand von einer Woche gibt es dann zehn Folgen mit Sir Patrick Stewart als Picard und alten Weggefährten in der ersten Staffel.

Im neuen Trailer werden weitere alte Weggefährten von Picard gezeigt, denen wir in der ersten Staffel von Star Trek Picard begegnen werden. Nachdem schon im September der Comic Con San Diego-Trailer Commander Data (Brent Spiner) seinen Auftritt bekam, sind nun auch William T. Ryker, die berühmte Nummer 1 verkörpert von Jonathan Frakes, und Deanna Troy, gespielt von Marina Sirtis mit an Bord. Der neue Trailer ist übrigens auch schon in Deutsch verfügbar und lässt die Herzen der Fans höher schlagen, denn er offenbart, dass für die Synchro dieselben Sprecher wie in der früheren Serie parat stehen.

Die Serie Star Trek Picard wird sich um das nächste Kapitel im Leben des Jean-Luc PIcard drehen. Der berühmte Kapitän des Sternenschiffes wird nicht länger Teil der Flotte sein, aber dennoch in den Weltraum zurückkehren. Man darf gespannt sein. Die Serie wird von CBS Television Studios in Zusammenarbeit mit Secret Hideout und Roddenberry Entertainment produziert. Als Executive Producer fungieren Alex Kurtzman, Michael Chabon, Akiva Goldsman, James Duff, Sir Patrick Stewart, Heather Kadin, Rod Roddenberry und Trevor Roth. Aaron Baiers von Secret Hideout ist der Co-Executive Producer.

Der Star-Trek-Chef Alex Kurtzman ist regelgerecht auphorisch, wenn er von der Serie berichtet: „Mutig, lyrisch, human, wundersam, gefeiert: Wörter, die gleichzeitig Jean-Luc Picard und das literarische Genie Michael Chabon beschreiben. Trotz einer Liste von Errungenschaften, von denen die meisten Autoren nur träumen können, strahlt Michael mit dem Herzen eines Star-Trek-Fans, der endlich seinen Traumjob gefunden hat. Wir schätzen uns glücklich, ihn am Steuer zu haben, während wir das nächste Kapitel im Leben des großen Kapitäns erforschen.“

Deutscher Trailer zur Sci-Fi-Serie Star Trek Picard:

Tags: Serie, Star Trek, Amazon Prime Instant Video, CBS
Quelle: Pressemitteilung