Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Spin-off von Pretty Little Liars The Perfectionists abgesetzt

Das ging fix! Nach nur einer Staffel verkündet Freeform das Aus für die Spin-off-Serie von Pretty Little Liars The Perfectionists. So werden die Fans jetzt wohl niemals erfahren, wer Nolan ermordet hat, oder gibt es irgendwie noch Hoffnung?
Von Daniela Heim am 01.10.2019
Bild-Quelle: Pretty Little Liars
Teen-Dramen und Romanzen liegen bei so einigen Zuschauern hoch im Kurs. Doch anscheinend sind es nicht genug, zumindest wenn es um den Ableger von Pretty Little Liars The Perfectionists geht. Wohl wegen der schlechten Quoten hat Freefrom dem Spin-off nämlich den Gnadenstoß gegeben und die Serie nach nur einer Staffel abgesetzt. Das Spin-off wurde damals schon vor de Serienfinale von PLL produziert und muss nun schon in die Mottenkiste. Schlecht für die Fans, denn irgendwie bleibt ein blödes Gefühl, wenn man nun wohl nie erfahren wird, wer der Mörder von Nolan ist, oder?

Man kann die Entscheidung von Freefrom allerdings verstehen, denn Fan hin oder her, mit nur 260.000 Zuschauern wöchentlich und damit einem Rating von 0,12 in der werberelevanten Zielgruppe hat sich The Perfectionists wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Die Mutterserie Pretty Little Liars lag hingegen mit rund 2,8 Millionen Zuschauern und einem Rating von 1.0 deutlich besser im Rennen. PLL: The Perfectionists basierte ebenfalls auf einem Buch von Sara Shepard, welches aber mit den kleinen Lügnern nichts zu tun hatte. Erst Freeform kam auf die Idee, beide Handlungen zusammenzufügen, was nun wohl nicht ganz so hingehauen hat, wie man dachte. Somit ist es wohl auch nahezu ausgeschlossen, dass ein anderer Sender oder Produzent die Serie noch retten und weiterführen wird. Doch wer weiss, vielleicht kommt es ja noch dazu. Dann werdet ihr es sicherlich bei uns auf Newsslash erfahren.

In PLL-The Perfectionists waren auch einige der bekannten Darsteller wieder mit an Bord. Alison Dilaurentius wurde von Sasha Pieterse und Mona Vanderwaal von Janel Parrish verkörpert. In weiteren Hauptrollen sahen wir Kelly Rutherford, Hayley Erin, Sydney Park und Ei Brown. Die Geschichte des Spin-Offs spielt(e) in Beacon Heights, Oregon, also ganz weit weg von Rosewood in Pennsylvania. Hier studieren die drei Freunde und kämpfen mit sich selbst. Der Leistungsdruck ist enorm und zwingt sie in die Knie. Dann geschieht ein grausamer Mord, und die drei beginnen , sich hinter Geheimnissen, Lügen und einem Alibi zu verstecken. Wer Nolan ermordet hat, werden wir nun, nachdem nach den ersten acht Episoden schon Schluss ist, nicht mehr erfahren. Schade.
Tags: Serie, Pretty Little Liars
Quelle: Serienjunkies