Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Narcos: Rise of the Cartels - Spiel zur Serie erscheint im Herbst

Für diejenigen, die schon längst alle Folgen von Narcos verschlungen haben, aber trotzdem nicht genug von den Abenteuern des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar bekommen können, hat der britische Videospielverlag Curve Digital eine interaktive Lösung gefunden.
Von Viktor Pulz am 27.09.2019
Bild-Quelle: Netflix
Noch in diesem Herbst soll das Strategiespiel Narcos: Rise of the Cartels erscheinen!

Cleveres Strategiegame mit zwei Spielmodi
Der britische Spieleentwickler Kuju Games bastelt schon seit einer Weile an einer Game-Adaptation der beliebten Netflix-Serie, die nach der dritten Staffel ein Ende fand. Nun soll das rundenbasierte Game kurz vor dem Release stehen. Ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht. Schon nach den ersten Sekunden fällt die flüssige Grafik positiv auf. Charaktere wie Steve Murphy und Horacio Carrillo ähneln ihren filmischen Pendants bis ins kleinste Detail. Cooles Feature in Narcos: Rise of the Cartels ist, dass man als Spieler nicht automatisch auf der Seite der DEA, der Drug Enforcement Administration, stehen und gegen Escobars Drogenkartell ankämpfen muss. Alternativ ist es möglich, sich Escobars Gang anzuschließen. Jeder Charakter besitzt spezielle Fähigkeiten und Kenntnisse, die in Kampfsituationen von Vorteil sein können. Da das Spiel eng mit der Serie verknüpft ist und durch die erste Staffel führt, sieht man nicht nur bekannte Gesichter wieder, sondern besucht auch vertraute Schauplätze. Wie viele neue Spiele wird Narcos für PC, PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One erhältlich sein.

Ob Karten- oder Computerspiele: Narcos ist überall
Das Videospiel folgt damit einem anhaltenden Trend serienbasierter Games. Bei dem mobilen Spiel Narcos: Cartel Wars schlüpft man selbst in die Rolle eines Kartellbosses und kann sich natürlich einiges von El Patrón abschauen. Unterschiedliche Funktionen wie das Rekrutieren von Killern oder das Bauen von weiteren Laboratorien führen zu mehr Ruhm und Reichtum. Zudem kann man seine Beziehung zu Murphy und Pena entwickeln oder Kriege führen und dadurch weitere Ressourcen für sich gewinnen. Cartel Wars ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Ziemlich neu auf dem mobilen Spielemarkt ist auch der Narcos Video Slot von NetEnt, der mit einer ausgezeichneten Grafik brilliert. Unter den Symbolen befinden sich nicht nur die Hauptcharaktere, sondern auch der brutale José Gacha, Mitbegründer des Medellín Kartells. Insgesamt sorgen 13 Gewinnsymbole mit verschiedenen Wertigkeiten für Spielspaß. Insbesondere neue Online Casinos wie Blitzino, die auf seriösen Vergleichsplattformen evaluiert und gelistet werden, bieten das an die Serie angelehnte Spiel an. Doch selbst traditionelle Brett- und Kartenspiele haben sich der Thematik angenommen und lassen Spielfans auf den Spuren der kolumbianischen Mafia wandeln. Das gleichnamige Kartenspiel eignet sich für 5 bis 10 Spieler und sorgt für gute Unterhaltung auf jeder Party.

Mit Narcos: Rise of the Cartels wird die große, bunte Spielewelt rund um die mächtigen Drogenbarone um ein weiteres Strategiegame erweitert. Kuju hat sich stark an der Netflix-Serie orientiert und wichtige Details in grafischer Perfektion umgesetzt. Dass man sich zwischen zwei Lagern, den brutalen Drogenhändlern und der Anti-Drogen-Einheit entscheiden kann, ist ein weiteres Novum, das abwechslungsreiche Unterhaltung bietet. Die Trailer zum Spiel versprechen auf jeden Fall viel Action und narrative Stärke. Lange müssen Narcos-Fans auch nicht mehr warten, da es für das 4. Quartal dieses Jahres angekündigt ist.
Tags: Games, Narcos