Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Google testet eigenen Abo-Dienst für Mobile Games und Premium-Apps

Kaum verkündet Apple den offiziellen Start seines Abo-Dienstes Apple Arcade, mit dem man exklusive Inhalte, vor allem Spiele aus dem App Store, kostenlos herunterladen kann, steht auch Google mit seinem entsprechenden Angebot bereit. Ersten Android-Nutzern wird Google Play Pass, ein Abo für Spiele und Premium-Inhalte, angeboten.
Von Daniela Heim am 18.09.2019
Bild-Quelle: Google
Auf der Keynote von Apple am 10. September verkündete das Unternehmen, dass mit Apple Arcade am 19. September der Premium-Abo-Dienst mit Zugriff auf exklusive Spiele und Apps an den Start gehen wird (Newsslash berichtete). Zu Beginn sollen circa 100 Inhalte zur Verfügung stehen. Nun hat Google gleich klargemacht: auch hier wird an einem solchen Abo-Service gearbeitet. Der Google Play Pass soll dem Dienst von Apple Konkurrenz machen.

Laut einem Bericht von Androidpolice soll der Abo-Dienst von Google auch schon einigen Android-Nutzern als Testversion via Werbeeinblendung angeboten werden. Der Google Play Pass soll 4,99 US-Dollar pro Monat kosten und somit genauso teuer werden wie Apple Arcade. Es soll Einzelabos, aber auch Familien-Abonnements wie bei Apple geben. Hierzu können aber mangels konkreter Informationen noch keine weitere Details berichtet werden. Über den Google Play Pass soll man nicht nur Spiele, sondern auch andere Inhalte wie Musik-Apps oder Fitness-Tracker herunterladen können. In der Werbeanzeige wird übrigens unter anderem mit Stardew Valley, Limbo und Marvel Pinball auf den neuen Dienst aufmerksam gemacht.

Laut Google sollen die Nutzer Zugriff auf hunderte Apps und Spiele bekommen, die sonst kostenpflichtig im Play Store angeboten werden. "Mit Google Play Pass können Sie von Action-Hits bis hin zu Puzzle- und Fitness-Trackern den Zugriff auf Hunderte von Premium-Apps und -Spielen freischalten, ohne Werbung, Downloadgebühren oder In-App-Käufe.", heißt es in der Werbeeinblendung. Weitere Details, etwa zur Einführung von Google Play Pass weltweit und für alle Nutzer sind noch nicht bekannt, wir halten euch aber ganz sicher auf dem Laufenden.
Tags: Games, Google
Quelle: PCWelt