Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Unbelievable Staffel 2 auf Netflix?

Mit dem 13. September kommt auch eine neue wahre Geschichte in das Portfolio von Netflix. Unbelievable erzählt die Geschichte von Marie Adler, die eine Vergewaltigung anzeigt, der die Behörden aber keinen Glauben schenken. Doch ein anderer Fall weist Ähnlichkeiten auf, die die Skepsis zum Wanken bringen. Wann kommt Unbelievable Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 13.09.2019
Bild-Quelle: Netflix
In der neuen Miniserie Unbelievable wird wieder einmal eine wahre Geschichte erzählt. In acht Folgen erleben wir die Geschichte von Marie Adler, gespielt von Kaitlyn Dever, die eine Vergewaltigung zur Anzeige bringt. Allerdings gibt es hier einen Haken, denn die Behörden glauben den Ausführungen der Teenagerin nicht. Es kommt, was kommen muss, Marie zieht die Anzeige wieder zurück. Doch dann stoßen die Ermittler auf einen Fall in einer ganz anderen Gegend der USA, der deutliche Übereinstimmungen mit Maries Schilderungen aufweist. Ist hier ein Serienvergewaltiger unterwegs? Und wann kommt Unbelievable Staffel 2 auf Netflix?



Alle, die jetzt schon die spannenden ersten acht Folgen von Unbelievable gesehen haben und mehr wollen, müssen noch ein wenig Geduld haben. Wir wissen nämlich die Antwort auf die Frage: Wann kommt Unbelievable Staffel 2 auf Netflix noch nicht. Die auf einer wahren Begebenheit fußende Serie war nämlich als Miniserie geplant und ist somit in sich geschlossen. Bisher ist offiziell noch keine Bestellung für eine zweite Staffel bekannt geworden. So muss man wohl abwarten, wie die Zuschauerzahlen und Kritiken auf Netflix wirken und vielleicht eine Entscheidung, die Serie Unbelievable in irgendeiner Form fortzusetzen. Dies können andere bekannte Fälle sein, die in einer Art und Weise unglaublich sind, dass man sie verfilmen sollte. Sobald wir Näheres zu einer Fortsetzung erfahren, werdet ihr es ganz sicher hier auf Newsslash lesen.

Darum geht es in Unbelievable
Wie schon angedeutet, geht es in Unbelievable um eine wirklich unglaubliche Geschichte. Eine Vergewaltigung wird vom Teenager Marie Adler genauestens beschrieben und zur Anzeige gebracht. Sie ist erschreckend und dennoch glauben ihr die Behörden nicht. Denn sie erkennen Ungereimtheiten und Aspekte, die den Ermittlern unwahrscheinlich vorkommen. Marie zieht die Anzeige zurück, und wird mit ihrem Leid alleingelassen.

Monate später untersuchen die beiden Polizistinnen Karen Duvall und Grace Rasmussen einen anderen sexuellen Übergriff und stoßen dabei auf Schwierigkeiten. Der Täter scheint Erfahrung zu haben und so beschließen sie, andere ähnliche Vergewaltigungen, Taten und Anzeigen mit in die Ermittlungen einzubeziehen. Dabei kommt Maries Geschichte wieder mit ins Spiel, und einige weitere. Immer nur eine Tat je Polizeibereich und eine große Unterschiedlichkeit in den Opfertypen machen die Fälle äußerst schwierig. Auch wenn die beiden Ermittlerinnen die Taten miteinander in Beziehung bringen wollen und ein und denselben Täter dahinter sehen, dürfen sie nicht weiter in diese Richtung ermitteln. Die Chefs glauben ihnen einfach nicht. So machen die beiden auf eigene Faust weiter und versuchen, den Serienvergewaltiger zu finden.

Crew und Cast von Unbelievable
Marie wird gespielt von Kaitlyn Dever, die nach einigen Nebenrollen in „Last Man Standing“ ihre erste Hauptrolle spielte. Die beiden Ermittlerinnen werden von Toni Collette und Meritt Wever verkörpert. Erstere sticht besonders aus dem Cast heraus, die für ihre Rolle in „The Sixth Sense“ sogar für den Oscar nominiert wurde. Das Drehbuch für die Serie schrieb Susannah Grant, die auch Regie führt. Als Grundlage dafür nutzte sie den Artikel der beiden Journalisten T. Christian Miller und Ken Armstrong, die für „An Unbelievable Story of Rape“ den Pulitzerpreis gewannen. UNbelievable wurde für die CBS TV Studios produziert.

Serientipp
Wer jetzt etwas enttäuscht ist, weil es noch keine zweite Staffel von Unbelievable auf Netflix gibt, für den haben wir noch einen Serientipp. Schaut euch die vierteilige Miniserie „When they See Us“ auf dem VoD-Dienst an. Auch diese Serie beruht auf wahren Begebenheiten und beschäftigt sich mit den sogenannten Central Park Five. Eine Beschreibung der Serie findet ihr natürlich auch bei uns auf Newsslash.

Tags: Serie, Netflix