Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Pretty Little Liars wird von Viu für Bali adaptiert

Die Serie Pretty Little Liars ist ein großer Erfolg. Warum also nicht für andere Regionen adaptieren? Das dachte sich auch der asiatische OTT-Anbieter Viu und bringt die Pretty Little Liars nach Bali. Die Adaption wird auf Bahasa Indonesia produziert und mit englischen Untertiteln versehen.
Von Daniela Heim am 29.08.2019
Bild-Quelle: Pretty Little Liars
Ein erfolgreiches Konzept aus dem Abendland, speziell den USA, kann doch auch in Asien funktionieren, oder nicht? Der asiatische OTT-Anbieter Viu jedenfalls dachte sich, dass die Erfolgsserie Pretty Little Liars sicher auch nach Asien adaptiert werden kann. Gesagt, getan und auf gehts mit den kleinen Lügnern nach Bali. Hier wird die Serie in der Sprache Bahasa Indonesia gedreht und dann mit Untertiteln in asiatischen Sprachen, Burmesisch, Malaiisch und Englisch ausgestattet.

Im Remake aus Asien wird es genauso wie im Original um vier Studienanfänger gehen. Eine mysteriöse “A” stößt bald dazu und die In-Clique ist perfekt. Doch eines Tages verschwindet “A” genauso schnell wie sie erschienen ist. Die vier verbliebenen Mädchen verlieren sich nach über einem Jahr Aufstieg in der Schulhierarchie nach und nach aus den Augen, weil unter anderem auch ein ziemlich dickes Geheimnis auf ihrer Beziehung lastet. Jede hat sich mit ihrem neuen, unabhängigen Leben arrangiert, als sie plötzlich alle vier eine SMS bzw. E-Mail von einer “A” bekommen, die all ihre Geheimnisse zu kennen scheint.

Für die von Viu produzierte Serien-Adaption sitzt der Filmemacher Emil Heradi im Regiestuhl. Das Projekt ist von Warner Bros. lizenziert worden. In den Hauptrollen sehen wir Anya Geraldine als Hanna, Valerie Thomas als Sabrina, Eyka Farhana als Ema und Shindy Huang als Aria. Die Alissa wird von Yuki Kato gemimt. Die Serie wird in allen 17 Märkten, die von Viu abgedeckt werden, gleichzeitig an den Start gehen. Mit dabei sind unter anderem Hongkong, Malaysia, Indien, Katar, Saudi-Arabien und natürlich Indonesien.

Janice Lee, die Geschäftsführerin der PCCW Media Group, zu der OTT-Anbieter Viu gehört, äußert sich zur Adaption von Pretty Little Liars folgendermaßen: „Wir binden das lokale Publikum ein, indem wir Geschichten mit hoher Relevanz erstellen und anpassen. Pretty Little Liars ist eine bewährte Serie, die bei jüngeren Zuschauern mit ähnlichen Profilen wie unser Viu-Publikum ankommt, und wir freuen uns, unsere Reise mit WBITVP zu beginnen und sie unserem Publikum und unserer Plattform zu präsentieren. Im Einklang mit unserer Strategie, in die Erstellung von Content Assets zu investieren, werden wir 2019 einen Mix aus Viu Original-Produktionen haben und mit internationalen Partnern an lokalen Anpassungen erarbeiten, die das Publikum in Asien ansprechen“.
Tags: Serie, Pretty Little Liars
Quelle: Serienjunkies