Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Elvis Presley als Geheimagent: Netflix bestellt Animationsserie Agent King

Der King lebt! Wer es nicht glaubt, der warte gespannt auf das neue Serienprojekt von Netflix. Der Streamingdienst hat eine Animationsserie über Elvis Presley bestellt, in der sich die Legende nicht nur der Musik widmet, sondern auch der Karriere als Geheimagent. Was Elvis Ex-Frau Priscilla mit dem Projekt zu tun hat, lest ihr in der News.
Von Daniela Heim am 21.08.2019
Bild-Quelle: Netflix
Eine neue Comedy-Serie auf Netflix ist nun nicht gerade die Sensationsnachricht des Tages, eine Animationsserie mit Rock 'N' Roll -Legende Elvis Presley aber schon! Genau so eine hat der Streamingdienst nun bestellt. Im Projekt Agent King wird sich Elvis nicht nur seiner Musik- und Schauspielkarriere widmen, sondern auch als Geheimagent unterwegs sein. Die Idee klingt außergewöhnlich, aber ziemlich spannend. Hinter Agent King stehen Sony Pictures Animation, Sony Pictures Television und die Authentic Brands Group, doch nicht allein. Keine Geringere als Elvis’ Ex-Frau Priscilla Presley hat sich mit John Eddie zusammengetan, um das ungewöhnliche Unterfangen auf die Beine zu stellen.

Die Animationsserie Agent King wird sicher bunt wie die Kostüme von Legende Elvis, doch vor allem eines: ziemlich schräg und humorvoll. Wenn Elvis seiner geheimen Berufung als Geheimagent nachgeht, wird er einige Jet Packs und jede Menge Spielereien und Gadgets zur Hand haben. Elvis ist nämlich kein ganz normaler Geheimagent (natürlich nicht!), sondern Mitglied eines Spionageprogramms der US-Regierung, in dem man sich besonderen dunklen Mächten stellen muss, die Amerika bedrohen.

Um all dies auf die Bildschirme und an alte und neue Fans zu bringen, arbeiten Priscilla Presley und John Eddie mit Mike Arnold zusammen. Ihr kennt ihn aus dem Genre vielleicht durch Archer. Arnold tritt als Showrunner, Drehbuchautor und Executive Producer auf. Weitere Produzenten sind Corey Solter, Fletcher Moules und Marc Rosen. Moules sitzt darüber hinaus noch im Regiestuhl.

Priscilla Presley zum Projekt Agent King: „Schon als Elvis ein kleiner Junge war, hat er immer davon geträumt, ein Superheld zu sein, das Böse zu bekämpfen und die Welt zu retten. 'Agent King' wird ihm das alles nun nachträglich ermöglichen. John Eddie und ich freuen uns sehr darüber, mit Netflix und Sony Animation an diesem fantastischen Projekt arbeiten zu können. Wir wollen der Welt einen Elvis Presley zeigen, den man so noch nie zuvor gesehen hat.“
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies