Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Bitcoin ist eine der bekanntesten Kryptowährungen

Bitcoin war die erste Kryptowährung. Das Konzept stammt wahrscheinlich vom Pseudonym Satoshi Nakamoto. Erst im Jahre 2013 erlangte Bitcoin die jetzige Berühmtheit.
Von Viktor Pulz am 16.08.2019
Bild-Quelle: bitcoin
Bitcoin & Co. wird von keiner Zentralbank verwaltet, sondern die Bitcoin-Besitzer sind sozusagen abhängig vom Kursverlauf der Kryptowährung. Die Verwahrung des virtuellen Geldes wird in einer Wallet, einer digitalen Brieftasche, realisiert. Bitcoin ist komplett unabhängig; Inflationen, Staatsmächte tangieren Bitcoin nicht. Derzeit handelt es sich bei Bitcoin um die wertvollste Kryptowährung.

Wie wird Bitcoin genutzt
Im Bereich Online-Kauf wird Bitcoin häufig verwendet. Online-Verzeichnisse informieren die Konsumenten darüber, welche Einrichtungen Kryptogeld, insbesondere Bitcoin, akzeptieren. Lokale Unternehmen sind durchaus ebenso daran interessiert, Bitcoin zu nutzen. Bitcoin wird von vielen Verbrauchern als das Bargeld des Internets angesehen, während Bitcoin gleichzeitig ein dreifaches Buchführungs-System darstellt.

Wie funktioniert Bitcoin
Aus Sicht des Nutzers ist Bitcoin eigentlich eine App oder ein Computerprogramm. Um mit Bitcoin zu bezahlen oder überhaupt einsetzen zu können, ist grundsätzlich eine Wallet notwendig. Der erste Schritt, um Bitcoin zweckdienlich zu verwenden, ist die Erstellung der Wallet, mit der Sie Bitcoins senden und empfangen können. Die Zahlungen werden via PC oder Smartphone durchgeführt.

Bitcoin wird in bestimmten Bereichen bevorzugt eingesetzt
Restaurants, Online-Dienste nutzen diese Zahlungsoption. Bevorzugt setzen Online Casinos diese Zahlungsoption ein. Die Transaktionen werden in Minutenschnelle ausgeführt, die Sicherheit ist hundertprozentig, was nicht für jede Zahlungsoption selbstverständlich ist. Der Spieler kann seine Einzahlungen problemlos durchführen und erhält seine Auszahlungen unverzüglich in seiner Wallet. Bitcoins erhalten Sie durch einen Kauf an der Bitcoin-Börse, durch das Tauschen von Bitcoins oder das Schürfen von Bitcoins, das Mining. Außerdem erhalten Sie Bitcoins, indem Sie Bitcoin als Zahlungsoption im Online Casino hinterlegt haben. Ihre Gewinne können in Form von Bitcoin zur Auszahlung gelangen. Die Zahlungsfreiheit ist ein Pluspunkt, denn an jedem Ort der Welt kann Bitcoin verwendet werden. Bankfeiertage, Grenzen, Bürokratie betreffen Bitcoin nicht.

Vielfältige Spielmöglichkeiten
Das empfehlenswerte Online Casino bitcasino.io akzeptiert unter anderem Transaktionen mit Bitcoin. Explizite Bitcoin Spiele sind ausschließlich mit Bitcoin aktivierbar. Das lizenzierte Bitcoin-Casino präsentiert mehr als 2.000 Spiele und punktet mit extrem schnellen Zahlungsaktivitäten. Das anonyme Bezahlen ist für viele Spieler optimal. Im Bereich Online Casinos wird Bitcoin bevorzugt eingesetzt. Immer mehr Spieler ziehen die anonyme Zahlungsart den herkömmlichen Zahlungsoptionen vor. Das Bitcasino ist eines der größten bekannten Bitcoin Online Casinos.

Bitcoin punktet mit Vorteilen
Bitcoin-Transaktionen sind wie bereits erwähnt sicher, ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass keine persönlichen Daten dem Verkäufer gegeben werden müssen. Betrügerische Rückbuchungen, Hacker-Aktivitäten sind in diesem Bereich nicht relevant. Händler können keine versteckten Gebühren berechnen oder erzwingen. Die Wallet ist ein weiterer Vorteil, allerdings darf der Nutzer niemals seine Wallet verlieren bzw. das komplizierte Passwort. Die Bitcoins sind dann für den Besitzer weg und für niemanden sonst auffindbar. Es gibt keine Möglichkeit, den privaten Schlüssel zu finden, sodass die verlorenen Bitcoins auch den Gesamtwert aller existierenden Bitcoins reduzieren. Das Prinzip Angebot und Nachfrage ist maßgebend, denn eine Anzahl Bitcoins ist leider auf diese Art verschwunden, sodass sich der gesamte Bestand verringert. Somit werden die verbliebenen Bitcoins wertvoller, wie jedes Produkt, wenn es nur begrenzt verfügbar ist.

Bitcoin ist derzeit eine der gefragtesten Kryptowährungen
Bitcoins sind beständig, teilbar und äußerst begehrt; sie basieren jedoch auf mathematischen Berechnungen, statt auf physikalischen Eigenschaften wie beispielsweise Gold und Silber. Der Wert der Bitcoins ist davon abhängig, wie viele Menschen Bitcoin als Zahlungsmittel nutzen. Für Leute, die Banken und Staaten kein Vertrauen schenken, ist die Nutzung von Bitcoins ideal. Bei allen Überlegungen ist es wichtig zu wissen, dass Bitcoin stets im Wert steigt, im Mai 2019 betrug der Wert von einem Bitcoin über 6000 Dollar, während derzeit der Kurs auf 10.044,00 Euro steht. Allein diese extremen Kurssteigerungen haben den Bekanntheitsgrad von Bitcoin ständig erhöht.

Zusammenfassung
Den Spielern im Online-Casino, die Bitcoin einsetzen, ist klar, dass jeder Casino-Gewinn durch die Umwandlung in Bitcoins zusätzliche Gewinne präsentiert. Der versierte Spieler will gewinnen; er setzt daher Bitcoin ein. Der Casino-Gewinn wird in der Wallet gutgeschrieben, die Kurssteigerungen sorgen für wesentliche zusätzliche Erlöse. Bitcoin wird auch in anderen Bereichen lukrativ genutzt, statt Zinsen führen Kurssteigerungen zu mehr Profit.
Tags: Tech, Bitcoin
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus