Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Das Netflix-Kammerspiel Criminal geht im September online

Frankreich, Spanien und Deutschland spendierten einige Stars für Criminal, die internationale Crimedrama-Produktion von Netflix. Im September feiert das Kammerspiel von George Kay und Jim Field Smith auf dem Streamingportal Premiere.
Von Daniela Heim am 14.08.2019
Bild-Quelle: Netflix
Am 20. September geht das Crime-Kammespiel Criminal auf Netflix online. Mit dabei sind große Stars aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Spanien wie David Tennant und Hayley Atwell. In je drei Episoden aus den verschiedenen Regionen Europas, als 12 Folgen insgesamt, werden dann über unsere Bildschirme flimmern. Criminal von George Kay und Jim Field Smith ist aber keine gewöhnliche Crime-Serie, sondern hat einen ganz besonderen Fokus, den ihr nicht verpassen solltet.

In Criminal geht es um Verdächtige, die in einem Verhörraum der Polizei sitzen. In einem kammerspielartigen Szenario versuchen sie ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Die Ermittler sind natürlich bestens geschult und gewillt, die Schlinge um den Hals der Verdächtigen immer fester zu drehen. Die Episoden wurden von den Länderteams jeweils selbst erarbeitet. Wir werden also wohl nicht nur ganz unterschiedliche Herangehensweise je nach Art des Verdächtigen, sondern auch verschiedene Mentalitäten der Länder präsentiert bekommen.

Welche Stars sind mit dabei? In den englischen Produktionen seht ihr beispielsweise
David Tennant (Broadchurch), Hayley Atwell (Marvel's Agent Carter) und Lee Ingleby (Inspector George Gently). Christian Kuchenbuch, Eva Meckbach, Jonathan Berlin und Sylvester Groth sind im deutschen Team unter anderem mit an Bord. Für Spanien sitzen Jorge Bosch, Nuria Mencia und José Ángel Egido am Verhörtisch. In den französischen Interpretationen sieht man unter anderem Margot Bancilhon, Laurent Lucas und Sara Giraudeau vor der Kamera.

Announcement-Trailer Criminal:

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies