Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Warhammer 40K kommt als TV-Serie mit dem Titel Eisenhorn

Das Universum von Warhammer 40K wird als Serie mit dem Titel Eisenhorn herauskommen. Hinter dem Projekt stehen Games Workshop und Big Light Productions, die keinen geringeren als Frank Spotnitz, bekannt für die Amazon Serie The Man In The High Castle und Akte X, als Autor gewinnen konnten.
Von Daniela Heim am 25.07.2019
Bild-Quelle: HeroCraft
Das Universum Warhammer 40K wird als Live-Action-Serie auf die Bildschirme kommen. Hinter dem Projekt stecken die Macher der Amazon-Serie The Man In The High Castle. Als Vorlage dienen die Eisenhorn-Bücher von Comic-Autor Dan Abnett, weswegen auch die gerade in Entwicklung befindliche Serie den Titel Eisenhorn tragen wird. Big Light Productions und Games Workshop arbeiten an der Serie. Als Autor, Produzent und Showrunner wurde Frank Spotnitz gewonnen, der sich durch Akte X und The Man In The High Castle einen Namen machte.

In den epischen Büchern von Abnett, der auch Guardians of the Galaxy schrieb, sind Armeen der Menschheit in einer fernen Zukunft unterwegs in Kriegen und auf unzähligen Schlachtfeldern, um die Menschen vor dem Untergang zu bewahren. Derweil sind die Agenten der Inquisition damit beschäftigt, einen noch viel größeren Konflikt, der alles überschattet, zu beherrschen. Als Protagonist der Bücher tritt der Inquisitor Gregor Eisenhorn auf, der gegen Ketzer und Dämonen, aber auch gegen Aliens kämpft. Bei wem die Produktion angesiedelt sein wird, also wer sie dann am Ende ausstrahlt, Netflix, Amazon oder noch ganz wer anders, ist derzeit noch nicht geklärt.

Das SPiel Warhammer 40K erschien im Jahr 1987 bei Games Workshop. Autor Rick Priestley hat hier ein Kult-Game im Eisenhorn-Universum geschaffen, welches es auch schon im Jahr 2010 als animierter Film in die Kinos geschafft hat. Doch es gibt darüber hinaus noch viele weitere Romane, Comics, Animeserien und Videospiele aus dem Warhammer Universum. Zum Beispiel wurde im letzten Jahr der Stoff zur animierten Serie Angels of Death umgesetzt und zuletzt der Titel World War Z angekündigt.

Tags: Serie, Warhammer 40k: Space Wolf
Quelle: Gamestar
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus