Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neue Action Comedy auf Netflix mit The Healing Powers of Dude

Wieder einmal hat Netflix eine neue Serie bestellt. In der LIve-Action-Comedy The Healing Powers of Dude verarbeiten die Schöpfer Sam Littenberg-Weisberg und Erica States eigene Erfahrungen mit Angstzuständen in der Kindheit.
Von Daniela Heim am 25.06.2019
Bild-Quelle: Netflix
Gefühlt vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine neue Serie von Netflix angekündigt wird. Heute steht eine Action-Comedy auf dem Bestellzettel. In The Healing Powers of Dude von Sam Littenberg-Weisberg und Erica Spates dreht sich alles um einen Jungen mit einer Angststörung und seinem Helferhund Dude.

Der elfjährige Junge Noah hat mit Angstzuständen zu kämpfen. Er geht auf die Middle-School, eine Vorstufe der High School als im ein Helferhund zur Bekämpfung seiner Angststörung zur Seite gestellt wird. Doch sein Emotional Support Dog braucht ihn anscheinend genauso wie Noah ihn, denn Dude ist ein äußerst sarkastischer Hund. In The Healing Powers of Dude wollen die Schöpfer auf humorvolle, aber realistische Art zeigen, wie die Phobien und Angstzustände ausgelöst werden. Interaktion mit Menschen ist es nämlich, was Noah so zu schaffen macht.

Acht Episoden soll die erste Staffel umfassen. In der Hauptrolle ist Jace Chapman zu sehen. Er ist ein ganz neues Gesicht in der Serienwelt. Zum weiteren Cast gehören unter anderem Larisa Oleynik, Laurel Emory, Sophie Jaewon Kim, Mauricio Lara und Tom EVerett Scott, bekannt aus Tote Mädchen lügen nicht. Produziert wird bei den Blue Art Studios, in vier Folgen führt Richie Keen (It’s Always Sunny in Philadelphia) Regie.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies