Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Kooperation zwischen Next Games und Netflix für Stranger Things Mobile

Der finnische Entwickler Next Games will ein kostenloses Spiel zur Serie Stranger Things mit AR-Technologie auf die mobilen Geräte bringen. Dafür braucht es natürlich die Kooperation mit Netflix. Und siehe da, da ist sie schon. Im Jahr 2020 soll es schon soweit sein.
Von Daniela Heim am 18.06.2019
Bild-Quelle: Stranger Things
Netflix und der finnische Spiele-Entwickler Next Games haben sich zusammengetan, um ein Mobile-Game zur beliebten Serie Stranger Things auf den Markt zu bringen. Der AR-Titel soll Free-to-Play sein und schon im nächsten Jahr für Android und iOS erscheinen.

Es wird ein location-based RPG Puzzle-Game, in dem die Charaktere aus Stranger Things im 80er-Jahre Stil über die Smartphones flimmern. Es geht darum, auftauchende Übel und Monster wie Demogorgons zu bekämpfen. Dafür wandert man selbst mit neuester AR-Technologie und Google Maps-Integration durch die Welt. Man kennt dieses Prinzip ja schon durch andere Spiele wie Pokemon Go oder Ingress.

Next Games freut sich, mit Netflix gemeinsam dieses Projekt zu stemmen, denn sie sind wie Teemu Huuhtanen, CEO von Next Games, sagt: “große Fans von Stranger Things und freuen uns, mit Netflix zusammenzuarbeiten, um unsere gemeinsame Vision von Stranger Things in einem mobilen Spielformat zum Leben zu erwecken". Das “Hauptaugenmerk wird darauf liegen, die reichen und intensiven Themen von Stranger Things wie Freundschaft und übernatürliches Abenteuer zu thematisieren und diese in Unterhaltung in Snackgröße auf Ihrem Mobilgerät umzusetzen.”

Next Games ist bekannt für die Lizenzierung großer IP’s wie The Walking Dead. Im Jahr 2018 brachten die Finnen das Game “The Walking Dead: Our World” auf die Smartphones und Tablets. Neben dem Vorgänger The Walking Dead No Man’s Land ist noch ein weiterer Titel mit dem Namen Compass Point: West in den Stores zu finden.
Tags: Games, Stranger Things, Netflix, Next Games
Quelle: Pocketgamer