Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Black Mirror Staffel 6 auf Netflix?

Die britische Anthologie-Serie Black Mirror ist mit neuen Folgen in der fünften Staffel zurück. Für alle, die mit der interaktiven vierten Staffel nicht so viel anfangen konnten, gibt es nun wieder in sich abgeschlossene Geschichten mit Horrorqualitäten. Doch wann kommt Black Mirror Staffel 6 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 04.06.2019
Bild-Quelle: Black Mirror
Charlie Brooker und Annabel Jones haben es schon wieder getan: neue Folgen der Serie Black Mirror produziert! Ab sofort sind die leider nur drei neuen gänsehauterzeugenden Geschichten auf Netflix verfügbar. Anders als beim letzten Goodie zwischendurch mit dem interaktiven Black Mirror: Bandersnatch gibt es nun wieder in sich abgeschlossene Folgen. Allerdings sind dies nur drei Stück, die man gleich hintereinander an einem Abend weggeschaut hat. Deswegen fragen wir uns schon jetzt: wann kommt Black Mirror Staffel 6 auf Netflix?



Nach der langen Wartezeit auf die 5. Staffel ist die Enttäuschung bei den Fans sicher ziemlich groß, dass die aktuelle Season wieder nur drei Geschichten umfasst. So ist die Hoffnung groß, dass es bald Nachschub geben wird. Doch können wir an dieser Stelle die Frage, wann Black Mirror Staffel 6 auf Netflix kommt, nicht beantworten. Sicherlich haben alle Beteiligten noch Lust auf weitere Geschichten, die unter die Haut gehen. Doch wann es weitergeht, ist ungewiss.

Schon die jetzt laufende Staffel wurde erst im Dezember letzten Jahres, also ein halbes Jahr vor Veröffentlichung, angekündigt. So werden wir wohl noch etwas Geduld haben müssen, ehe sich die Macher zu einer sechsten Staffel äußern. Brooker selbst meint, dass er auch wieder Lust auf eine Einstreuung wie bei Black Mirror: Bandersnatch, also eine interaktive Story hätte. Ob diese realisiert wird, und ob sie dann die reguläre Staffel 6 oder wieder zu einem Film wird, weiß aber wohl derzeit nur er selbst. Sobald wir Neuigkeiten zum Fortgang von Black Mirror erfahren, lest ihr es natürlich hier bei uns auf Newsslash.

In Black Mirror halten uns die Macher den Spiegel vors Gesicht. Sie zeigen in unterschiedlichen in sich geschlossenen Episoden die Auswirkungen moderner Technologien und Kommunikationsnetze auf. Technischer Fortschritt und unsere moderne Welt haben nicht immer nur schöne Seiten, das wissen wir nur zu genau. Brutal, nachdenklich, düster – das ist Black Mirror.

So sieht Black Mirror Staffel 5 aus
Wer die drei neuen Folgen von Black Mirror noch nicht gesehen hat, sollte jetzt vielleicht nicht unbedingt weiterlesen, aber keine Sorge, allzu viel verraten wir dann auch nicht.

Die erste Folge heißt Smithereens. Es geht um einen Taxifahrer, der in einer Zeit seinem Job nachgeht, in der es zum guten Tin gehört, seine Fahrt mit einer App zu bewerten. Irgendwas daran bringt ihn jedoch in äußerste Wut.

Rachel, Jack und Ashley Too heißt die zweite Episode der fünften Staffel von Black Mirror. Hier spielt Miley Cyrus einen Star, dem eine lebendige Puppe gewidmet wurde. Madison Davenport sehen wir als den größten Fan von Rachel, doch wie hängt das nun alles zusammen, und warum ist dies so gruselig? Das müsst ihr euch schon selbst ansehen.

Die dritte und leider auch schon letzte Folge trägt den Namen Striking Vipers. Auch hier zeigt uns der Trailer Bilder, die wir kaum interpretieren können. Zwei alte College-Freunde treffen sich nach Jahren wieder, soweit passt das. Ihr Leben ist nach dem Treffen nicht mehr wie zuvor. Was ist passiert?

Tags: Serie, Black Mirror