Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Staffel 3 der Serie Glow startet im August auf Netflix

Im August geht es für die Gorgeous Ladies of Wrestling auf Netflix in die dritte Runde. In der Stadt der Sünde, in Las Vegas, wollen die Damen wieder ordentlich für Action sorgen. Zehn neue Folgen hat der Streamingdienst für die Fans im heißen Sommer auf Lager.
Von Daniela Heim am 05.06.2019
Bild-Quelle: Glow
Im August wird es wieder heiß, denn dann machen die Gorgeous Ladies of Wrestling in der Serie Glow wieder mächtig Action. Dieses Mal verschlägt es die schlagkräftigen Mädels in die Stadt der Sünde, nach Las Vegas. Zehn neue Folgen spendiert uns Netflix ab 8. August, in denen wir auch ein neues Show-Girl kennenlernen werden.

In GLOW geht es um die Geschichte der ersten weiblichen Wrestlinggruppe Gorgeous Ladies of Wrestling, kurz eben GLOW, im Amerika der 1980er Jahre. In der Dramaserie wird diese allerdings sehr frei erzählt und die Autoren und Produzenten halten sich da nicht ganz so genau an die geschichtlich korrekten Ereignisse. Dafür macht es umso mehr Spaß, den Mädels bei ihrer Karriere zuzusehen. Alles beginnt mit einem casting, an dem Ruth Wilder teilnimmt, um ihren Geldsorgen ein Ende zu bereiten. Ihre Freundin Debbie wird als Star der Show gecastet.

In der neuen Staffel werden wir nun auch ein neues Show-Girl, gespielt von Brenda Wool, erleben. Das Hauptensemble im neuen Show-Ort Las Vegas besteht aus Ruth, Debbie, Carmen und Cherry. Der Umzug in die Glitzerwelt Las Vegas war ein Manöver, um die Serie vor der Absetzung zu retten. Die Stadt der Sünde bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um weitere Geschichten zu erzählen, die das Leben unserer faszinierenden Girls of Wrestling noch einmal spannend und energiegeladen machen dürften.

Tags: Serie, Glow, Netflix
Quelle: Serienjunkies