Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer zur ersten Netflix-Serie in arabischer Sprache Jinn ist erschienen

In Amman, in Jordanien, wurde die erste Netflix-Eigenproduktion in arabischer Sprache gedreht. Mitte Juni wird man die sechs Folgen von Jinn dann auf dem Streamingportal schauen k├Ânnen. Nun wurde auch ein erster Trailer ver├Âffentlicht.
Von Daniela Heim am 28.05.2019
Bild-Quelle: Netflix
Das erste Netflix Original in arabischer Sprache, Jinn, wird ab Mitte Juni auf dem Streamingportal zur Verf├╝gung stehen. Sechs Episoden wurden in Amman, in Jordanien, gedreht. Jetzt gibt es auch den offiziellen Trailer zur Serie, die mit einer Mischung aus Liebe, Freundschaft und Abenteuer, gespickt mit einer guten Portion Mythologie des nahen Ostens, daherkommt. Der Trailer gibt uns ein paar Impressionen, aber verr├Ąt immer noch nicht, ob wir die Serie mit Untertiteln schauen m├╝ssen, oder ob es Synchronfassungen geben wird. Lassen wir uns einfach ├╝berraschen!

In Jinn, deutsch Dschinn, geht es um eine Gruppe arabischer Teenager, die durch einen Dschinn vor neuen Herausforderungen stehen. Er bringt n├Ąmlich Magie und Zauberkr├Ąfte in ihr Leben und somit auch ├╝ber kurz oder lang Freundschaften und Beziehungen ganz sch├Ân durcheinander. Wie so oft k├Ąmpfen gute und b├Âse Kr├Ąfte gegeneinander und die Freunde m├╝ssen die Antworten auf wichtige Fragen finden, ehe die Zeit zu knapp wird.

Regisseur der ersten drei Folgen des Teen-Dramas mit Zauber und Magie ist Mir-Jean Bou Chaaya. Bei den weiteren drei Episoden sa├č Amin Matalqa im Regiesessel. Als Executive Producer fungierten Elan und Rajeev Dassani. Rajeev unterst├╝tzte Elan zudem auch bei der T├Ątigkeit als Hauptautor.

In den Hauptrollen sehen wir Salma Malhas und Sultan Alkhali. Malhas spielt Mira, die nach dem Tod ihrer Mutter ziemlich fertig ist, rebelliert und erst durch das Kennenlernen von Karas, gespielt von Hamza Abu Eqab, wieder Spa├č am Leben hat. Karas allerdings ist kein Mensch, sondern ein Dschinn, der die Aufgabe hat, andere Dschinns aufzusp├╝ren, die gegen die Regeln versto├čen.

Alkhali spielt Yassin, der der Meinung ist, dass alle immer gegen ihn sind. Er lernt Vera kennen (Aysha Shahalthough), die Yassin vor dieser Welt retten und Rache um jeden Preis will und dabei auch auf ihre ├╝bernat├╝rlichen F├Ąhigkeiten zur├╝ckgreift.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies