Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt White Gold Staffel 3 auf Netflix?

Mehr als anderthalb Jahre sind vergangen, bis wir nun endlich die zweite Staffel der britischen Comedy-Serie White Gold auf Netflix zu sehen bekommen. Jetzt dürfen wir uns wieder mit Niveau unter der Gürtellinie und dem Charme der Achtziger an den neuen Folgen erfreuen. Und wann kommt White Gold Staffel 3 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 17.05.2019
Bild-Quelle: Netflix
Vincent Swan, der Meister im Doppelfensterverkauf ist wieder unterwegs. Ab heute laufen die neuen Folgen der zweiten Staffel von White Gold auf Netflix. Mehr als anderthalb Jahre liegen zwischen den Staffeln, was aber nicht darin liegt, dass das produzierende Studio BBC und Netflix solange überlegt haben, ob es eine Fortsetzung geben wird, sondern eher am Hauptdarsteller Ed Westwick. Die Dreharbeiten zur schnell bestellten zweiten Season wurden unterbrochen, weil Vorwürfe wegen sexueller Nötigung gegen Westwick von mehreren Frauen aufkamen. Nun aber ist er wieder da und wir fragen uns schon: Wann kommt White Gold Staffel 3 auf Netflix?



Um euch die brennende Frage, wann White Gold Staffel 3 auf Netflix kommt, beantworten zu können, müssten wir wissen, ob schon eine Verlängerung bestellt worden ist. Aktuell ist das noch nicht der Fall. Einerseits wird das natürlich von den Zuschauerzahlen abhängen und andererseits liegt die Entscheidung in den Händen des Schöpfers der Serie Damon Beesley und seinen Autoren. Ein paar Ideen hätte Beesley aber schon, wie er gegenüber Digital Spy erwähnte.

Zudem sind mehrere Schauspieler immer wieder in größeren Projekten eingebunden, sodass die Produktion auch davon abhängig ist, ob und wann diese zur Verfügung stehen. Alles nicht ganz so einfach bei der Vertreterserie, aber sobald wir etwas wissen, werdet ihr es hier bei uns auf Newsslash erfahren, versprochen.

Darum geht es bei White Gold
In der britischen Comedy geht es um eine Gruppe von Doppelglasfensterverkäufern in den 80er Jahren in Essex. Im Zentrum Ed Westwick als Vincent, der in seiner Mannschaft den Hut aufhat. An seiner Seite die beiden Besten der Truppe sehen wir Stars der britischen Sitcom The Inbetweeners Joe Thomas als Lavender und James Buckley als Fitzpatrick. Vincent ist der Meisterverkäufer, wenn es um Doppelglasfenster geht, und er schreckt nicht davor zurück, auch mal Regeln zu brechen, wenn er einen Verkauf unter Dach und Fach bringen will.

White Gold bringt uns tief in die Achtziger, in denen noch keiner wirklich diese Fenster und Türen braucht, denn das Umweltbewusstsein ist noch nicht so groß. Umweltbewegungen sind gerade erst am Entstehen und Wachsen, Wärmeisolierung und Ressourcen sparen noch weit von der Normalität entfernt. Mit den Verkäufern aus Essex bekommen wir einen humorigen Eindruck in das Geschäft mit Dingen, die man nicht wirklich will oder braucht. Es geht um windige Geschäftemacherei mit Versprechen, von denen man nicht weiß, ob die Produkte die wirklich halten können. Haustürgeschäfte eben. Am Ende der ersten Staffel schafft es Vincent mit seinem unglaublichen Talent, und einigen Tricks, sogar den Boss der Firma von seinem Stuhl zu fegen. Doch war das wirklich eine gute Idee, dafür mit einem Kriminellen gemeinsame Sache zu machen? Die Antwort gibt es nun vielleicht in der zweiten Staffel, also schaut rein.

Tags: Serie, White Gold