Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Deception Staffel 2 auf Amazon Prime Video?

Gerade ist die erste Staffel der ABC-Serie Deception auf Amazon Prime Video abrufbar, da stellt sich schon die Frage: Wann kommt Deception Staffel 2 auf Amazon Prime Video? Auf Newsslash erfahrt ihr die Antwort und es gibt einen kleinen Einblick in die Serie.
Von Daniela Heim am 23.04.2019
Bild-Quelle: Deception
Die Serie Deception ist im Jahr 2017 beim US-amerikanischen Sender ABC gestartet. Nachdem sie bei uns auch schon auf dem Fernsehsender Sat 1 zu sehen war, kann man sie sich die Serie nun auch auf Amazon Prime Video genehmigen. Mit Jack Cutmore-Scott in der Rolle eines Star-Magiers steigt ihr tief in die Arbeit des FBI ein, die er mit seinen Fähigkeiten unterstützt. Aber wann kommt Deception Staffel 2 auf Amazon Prime Video?



Alle, die sich mit der ersten Staffel von Deception richtig gut anfreunden konnten und nun mehr wollen, müssen jetzt stark sein. Die Antwort auf die Frage, wann kommt Deception Staffel 2 auf Amazon Prime Video, lautet nämlich: nie! Die Einschaltquoten für die erste Season der Serie waren nämlich so schlecht, dass der Sender ABC die Serie für beendet erklärt hat, auch wenn noch so manche Fragen offen geblieben sind. Es fand sich auch kein Retter, wie bei Lucifer beispielsweise, wo Netflix die weitere Produktion nach der Absetzung übernommen hat. Nach den ersten 13 Episoden von Deception ist also definitiv Schluss.

In der Drama-Serie Deception sind wir gemeinsam mit Cameron Black, einem Magier und Meister der Illusion, unterwegs. Nicht nur einfache Kartentricks, sondern echte Illusionen und Magie machten Black zum Superstar in seinem Metier. Doch dann kommt der Skandal seines Lebens und er verliert alles. Eigentlich sieht Cameron nun keinen Sinn mehr in seinem Leben, denn wenn der Ruf erst einmal ruiniert ist, hilft auch kein zweiter Anlauf mehr, um die Gunst des Publikums wieder zu gewinnen. Doch Cameron sieht doch wieder einen Sinn in seinem Leben als er beschließt, seine Fähigkeiten in den Dienst des FBI zu stellen.

Er unterstützt die Behörde bei besonders kniffligen Fällen. Er durchschaut scheinbar unlösbare und besonders unerklärliche Fälle und lockt die Verbrecher mit seinem unglaublichen Repertoire an Tricks in die Falle. Er weiß, worauf die Menschen, auch die schlechten, hereinfallen. Am Ende der ersten Staffel kommt er sogar selbst ins Gefängnis. Eine Situation, die quasi nach einer Fortsetzung schreit, zu der es nun aber nicht kommen wird.

In einem Interview haben die Produzenten sich zu dem geplanten weiteren Verlauf der abgesetzten Serie geäußert und erklärt, wie es hätte weitergehen sollen. So sollte Cameron nicht länger als 36 Stunden im Knast bleiben, sondern ausbrechen. Doch vor dem Ausbruch hatte er noch einige Probleme verursacht, die ihm immer wieder in den geplanten Folgen der zweiten Staffel im Weg stehen sollten. Auch die geheimnisvolle Frau sollte erst zum Ende hin enttarnt werden.

Naja, Ideen gab es jedenfalls genug, nur die Zuschauermenge vereitelte die Pläne. Wer trotzdem reinschauen will, kann sich gern den Trailer zur ersten und einizigen Staffel von Deception ansehen:

Tags: Serie, Deception