Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Westworld, Curb und einige weitere Formate von HBO auf 2020 verschoben

HBO hat einige Fortsetzungen von beliebten Serien verschoben. Westworld, Curb Your Enthusiasm und auch Insecure und The Nevers werden erst im Jahr 2020 über eure Monitore flimmern. Doch, auch wenn es vielleicht etwas länger dauert, immerhin bekommen die Serien neue Folgen.
Von Daniela Heim am 17.04.2019
Bild-Quelle: Westworld
HBO hat nun bestätigt, dass es weitere Folgen von beliebten Serien wie Westworld oder Curb Your Enthusiasm geben wird. Allerdings müsst ihr euch dafür noch eine Weile gedulden, denn für alle verlängerten Serien sind die neuen Folgen erst für das Jahr 2020 geplant. Dann gibt es aber die dritte Staffel von Westworld, die zehnte Season von Curb Your Enthusiasm und neue Folgen von Insecure in der vierten Staffel. Außerdem im nächsten Jahr am Start sind der Comedy-Thriller Run, Lovecraft Country von Jordan Peele, Contraband von J.J. Abrams, eine neue Perry Mason-Reihe, und das neue Sci-Fi-Highlight The Nevers.

Warum so viel erst im nächsten Jahr erscheint, ist nicht bekannt. Bei Westworld könnte es mit den Waldbränden in Kalifornien zu tun haben, denn hier brannten auch Teile des Sets der Serie. So gibt es die nächste Staffel diesmal mit einem Abstand von zwei Jahren zwischen den Seasons. Das Wichtigste bleibt dann wohl: es wird die Fortsetzungen und angekündigten Serien geben, eben nur etwas später als wir alle gehofft hatten.
Tags: Serie, HBO, Westworld
Quelle: Serienjunkies