Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Roblox mit 90 Millionen aktiven Usern startet auf Deutsch und Französisch

Roblox hat den Meilenstein von 90 Millionen monatlich aktiven Nutzern erreicht. Gleichzeitig hat das Unternehmen die neuen Sprachversionen Deutsch und Französisch angekündigt.
Von Viktor Pulz am 04.04.2019
Bild-Quelle: Roblox
Roblox hat den Meilenstein von 90 Millionen monatlich aktiven Nutzern erreicht. Diese fortwährende internationale Expansion unterstützt das gleichnamige Unternehmen nun mit den deutschen und französischen Sprachversionen. Außerdem kündigt das Unternehmen an, dass in den neuen Sprachen 150 Top-Roblox-Spiele zur Verfügung stehen – mitsamt Community-Moderation und Kundensupport.

„In Roblox kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit Freunden Spaß haben, ganz gleich, wo die Nutzer leben,“ sagt Chris Misner, President von Roblox International. „Indem wir dem deutsch- und französischsprachigen Publikum die besten Spiele und Ressourcen liefern, vereinen wir die nächste Generation mit einer wirklich globalen Plattform zum Spielen.“

Mit Millionen von Usern und Hunderttausenden von Entwicklern spielt Europa eine bedeutende Rolle beim Erfolg von Roblox. Zu den populären Spielen von Entwicklern aus Europa gehören etwa Ski Resort (Deutschland), Crash Course (Frankreich) und Heists 2 (UK). Weltweit erhalten Entwickler Zugriff auf Tools, mit denen sie einfach Spiele erschaffen und veröffentlichen können, die gleichzeitig von Nutzern in verschiedenen Sprachen gespielt werden können.

Roblox verpflichtet sich, für eine sichere und einladende Community zu sorgen, indem Spieler in ihren Fähigkeiten bestärkt werden, positive Online-Erfahrungen zu erschaffen. Das Unternehmen erweitert Roblox mit der Community-Moderation, dem Kundensupport und einem Elternratgeber in Deutsch und Französisch. Als Teil der Digital Civility Initiative hat Roblox Partnerschaften mit führenden Institutionen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit wie Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Deutschland und e-Enfance in Frankreich. Darüber hinaus hat Roblox angekündigt, dass Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der USK, das neueste Mitglied im Roblox-Beratungsausschuss zu Vertrauen und Sicherheit ist, das weltbekannte Experten auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit umfasst, die das Unternehmen unterstützen, die Plattform zu stärken und einen positiven Einfluss auf die Industrie auszuüben.

„Wir freuen uns sehr, Roblox als neues Mitglied der USK begrüßen zu können und ich fühle mich geehrt, dem Roblox-Beratungsausschuss zu Vertrauen und Sicherheit beitreten zu dürfen,“ sagt Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). „Wir unterstützen Roblox bei ihrem Bestreben, ihre Plattform nicht nur sicher zu machen, sondern auch Kinder, Teenager und Eltern in ihren Fähigkeiten zu bestärken, positive Online-Erfahrungen zu kreieren.“
Tags: Games, Roblox
Quelle: Pressemitteilung