Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Jane the Virgin Staffel 5 auf Netflix?

Die vierte Staffel der amerikanischen Dramedy Jan the Virgin ist seit kurzem auf Netflix verfügbar. Endlich können Fans die spannende Geschichte von der aus Versehen künstlich befruchteten Jane weiterverfolgen und natürlich fragen wir uns schon jetzt: Wann kommt Jane the Virgin Staffel 5 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 05.04.2019
Bild-Quelle: Jane the Virgin
Seit Anfang April laufen auf dem Streamingportal Netflix nun die neuen Folgen der nach Maria bekanntesten Jungfrau der Welt. Jane the Virgin und ihre wunderbare Familie sind wieder mittendrin in ihrem turbulenten Leben. Auch wenn die Serie um die Latina, die ungewollt und ganz ohne Sex schwanger geworden ist, nicht unbedingt die höchsten Zuschauerzahlen hat, kann man trotzdem von einem grandiosen Erfolg sprechen. So ist die Frage: wann kommt Jane the Virgin Staffel 5 auf Netflix durchaus berechtigt.



Wir haben auch eine Antwort auf die Frage, wann Jane the Virgin Staffel 5 auf Netflix kommt, für euch. Aber, ihr müsst stark sein, denn auch wenn wir ungefähr erahnen können, wann es auf Netflix soweit sein wird, gibt es einen Wermutstropfen in der Antwort. Die fünfte Staffel läuft seit März in den USA und sie wird auch gleichzeitig die letzte sein. So gehen wir davon aus, dass uns Netflix mit der finalen Staffel wohl circa 6 Monate nach dem US-Start auf Netflix verfügbar sein wird. Das heisst, ihr könnt im Oktober mit den letzten Folgen von Jane the Virgin rechnen.

Worum geht es in Jane the Virgin?
Jane Villanueva ist eine Latina mit katholischen Wurzeln und natürlich auch einer streng katholischen Familie. Sie will Lehrerin werden, ein Buch schrieben und ist Jungfrau. Doch Moment, hier geht die Story erst richtig los. Sie ist mit Michael verlobt und wartet brav mit dem ersten Sex bis zur Ehe. Jedoch ist sie eines Abends auf einer Veranstaltung in einem Hotel trifft Raffael und küsst ihn. Nach zwei Wochen bemerkt Jane, dass sie schwanger ist. Der Vater ist Rafael, doch wie das, nach einem Kuss?

Natürlich hat der Kuss zwar für Aufregung in Janes Kopf und Herzen geführt, aber nicht zur Befruchtung einer ihrer Eizellen. Dafür war ihre Frauenärztin verantwortlich. Am Tag nach der Veranstaltung und dem unheilvollen Kuss hatte Jane einen Termin beim Frauenarzt. Die Ärztin ist an dem Tag ein bisschen neben der Spur und befruchtet Jane versehentlich künstlich, statt nur einen Abstrich zu nehmen. Ab jetzt aber geht alles schief.

Rafael ist der Vater, weil genau sein Samen in Jane eingepflanzt wurde, den er sich vor einer Chemotherapie einmal hatte einfrieren lassen. Eigentlich sollte seine Frau Petra künstlich befruchtet werden, von genau jener Frauenärztin, die den Fehler machte und noch dazu Rafaels Schwester ist Das Chaos in Herzen, Köpfen und Bäuchen der illustren Gemeinschaft wider Willen nimmt seinen Lauf.

Vorschau auf Jane the Virgin Staffel 5
Wer nicht gespoilert werden will, liest am besten nicht weiter, denn wir haben noch ein paar kleine Infos zum Inhalt der fünften und finalen Staffel von Jane the Virgin für euch.

Rafael wollte der Mutter seines Kindes, also Jane, einen Antrag machen und es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden. Doch in diesem Moment steht Michael vor Jane, die Liebe ihres Lebens. Michael, der eigentlich verstorben ist. Nach vier Jahren, in denen sie glaubte, er wäre tot, ist er nun zurück und bringt alles durcheinander. Michael selbst allerdings weiss nichts mehr aus seiner Vergangenheit, auch nicht von der mit Jane. Wie geht es nun weiter?

Tags: Serie, Jane the Virgin
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus