Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Offizieller Netflix-Trailer zur indischen Serie Delhi Crime ist da

Mit Delhi Crime kommt eine Crime-Serie auf Netflix, die sich auf eine wahre und extrem schreckliche Gewalttat bezieht. Es geht um die Ermittlungsarbeit im Zuge einer Massenvergewaltigung in Indien, die letztendlich tödlich endete. Jetzt ist der Trailer erschienen und wir haben ihn natürlich für euch.
Von Daniela Heim am 15.03.2019
Bild-Quelle: Netflix
Im Jahr 2012 ereignete sich in Indien eine grausame Massenvergewaltigung, bei der das Opfer später seinen Verletzungen erlegen ist. Dieser Vorfall erschütterte Indien, doch zeigte auch, wie Medien und Polizei beide auf ihre eigenen Art bei Berichterstattung und Ermittlungsarbeit vorgehen, Fehler machen, Lücken zulassen. Die Geschichte der Ermittlungsarbeit nach diesem brutalen Verbrechen wird in der Serie Delhi Crime verarbeitet. Viele wollten die Serie haben, doch Netflix sicherte sie sich und hat gleich zwei Staffeln bestellt. Wir werden also nicht nur mit den sieben Folgen der ersten Staffel, die am 22. März anlaufen, abgespeist, sondern Delhi Crime geht noch weiter.

Das möchte auch sein, denn die Recherche für das Projekt dauerte sechs Jahre. Der Serienschöpfer Richie Mehta bekam exklusiven Zugang zu allen Materialien, Berichten und Archiven. Nicht nur bei der indischen Polizei musste er recherchieren, sondern auch in den Medien. Die Gruppenvergewaltigung erregte viel Aufsehen und eine Diskussion um die Sicherheit und Rechte von Frauen in Indien. Wir sind schon gespannt, wie Mehta diesen äußerst brisanten Stoff in Serie bringt und aufgearbeitet hat. Am 22. März gehts los und wir sind dabei. Bis dahin gibt es nun erst einmal nur die bewegten Bilder des Trailers:

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies