Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

American Gods: Videobotschaft der neuen Götter

Die Schlacht beginnt: American Gods bei Prime Video startet am 11. März mit Staffel 2. Nun ging eine Videobotschaft der neuen Götter noch vor dem Start online!
Von Viktor Pulz am 08.03.2019
Bild-Quelle: Amazon
Die Schlacht beginnt: Ab 11. März kämpfen neue und alte Götter in der zweiten Staffel von American Gods bei Prime Video um die Vorherrschaft unter den Menschen. Während Mr. Wednesday (Ian McShane) und seine Verbündeten, inklusive Shadow Moon (Ricky Whittle), Laura Moon (Emily Browning) und Mad Sweeney (Pablo Schreiber), bei ihrem Roadtrip die Fahne für die alten Gottheiten hochhalten, geben sich die neuen Götter nicht kampflos geschlagen: New Media (Kahyun Kim) präsentiert heute das Manifest der Front.



Basierend auf dem Bestseller von Neil Gaiman erzählt die Drama-Serie American Gods von einem Machtkampf der alten und neuen Gottheiten. In der zweiten Staffel scheint die Krise unausweichlich, denn die Schicksale der Menschheit und der Götter drohen zu kollidieren. Mr. Wednesday (Ian McShane), versucht weiterhin, die alten Gottheiten mit Shadow Moon (Ricky Whittle), Laura (Emily Browning) und Mad Sweeney (Pablo Schreiber) im Schlepptau vom Krieg zu überzeugen. Nach einem fatalen Aufeinandertreffen im House on the Rock sind beide Lager und alle, die ihren Weg kreuzen, in ganz Amerika auf Mission – und alle sind in Richtung Kairo, Illinois unterwegs. Shadow beginnt, die Welt der Götter zu verstehen und versucht, sich seinen Platz als Gläubiger darin zu sichern, um zu überleben. Doch die Veränderungen fordern Opfer...

Die zweite Staffel des von der Kritik gefeierten Prime Originals startet am 11. März bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Jede Woche kommt eine neue Episode exklusiv bei Prime Video dazu.
Tags: Serie, American Gods, Amazon Prime Instant Video
Quelle: Pressemitteilung