Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

USA Powerball - So knackst Du in Deutschland den Jackpot

Allgemein sind die Vereinigten Staaten dafür bekannt, dass dort alles größer ist – etwas, das jeder Europäer, der schon einmal in die USA gereist ist, bestätigen kann. Das gilt auch für die enormen Gewinnsummen der amerikanischen Lotterien, die die Liste der größten Jackpots der Welt anführen.
Von Viktor Pulz am 07.03.2019
Bild-Quelle: theLotter
Im Jahr 2016 schaffte es das Powerball Lotto den absoluten Weltrekord mit einem 1,6 Milliarden Dollar hohen Jackpot zu knacken.

Aktuell steht der Jackpot auch wieder bei 414 Millionen $ und nähert sich langsam aber sicher dem Rekord! Da ist es nur verständlich, dass alle Lotto-Fans auf der ganzen Welt auch einmal ihr Glück versuchen möchten. Doch kann man als Deutscher überhaupt beim amerikanischen Lotto mitmachen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um als Deutscher legal beim Powerball mitzuspielen und einen der gigantischen Gewinne abstauben zu können:

1. In die USA reisen und zur Lotto-Verkaufsstelle gehen
Die Vereinigten Staaten gehören zu den Top 10 Lieblings-Reisezielen und wird jedes Jahr von mehr als 1,5 Millionen Deutschen besucht. Wenn Du schon immer einmal in die USA reisen wolltest, dann ist das die perfekte Gelegenheit, um vor Ort Ihre Original-Lottoscheine bei einer der offiziellen Verkaufsstellen zu erwerben und wie ein amerikanischer Staatsbürger auf einen Gewinn zu hoffen.

Jedoch ist es wichtig dabei zu beachten, dass die erworbenen Lottoscheine beim Verlassen der USA ihre Gültigkeit verlieren. Daher empfiehlt es sich eine Reise dementsprechend zu planen und Tippscheine für Ziehungen zu kaufen, die noch während Ihres Aufenthalts stattfinden. Wenn Du dann gewinnst, kannst Du den Preis direkt beanspruchen und als Neureicher zurück nach Deutschland reisen!

Falls Du Freunde oder Familienangehörige in den USA haben, kannst Du die Gelegenheit natürlich nutzen, um Deine Tippscheine bei ihnen aufbewahren zu lassen und, im Falle eines Gewinns, zurück in die USA zu reisen, um den Preis zu beanspruchen. Wichtig ist natürlich dabei zu beachten, dass Du die Lottoscheine einer Person anvertrauen, auf die Du dich verlassen kannst, denn, wenn es um mehrere Millionen Dollar geht, kann so manche Freundschaft zerbrechen. Du kannst dir auch ein eigenes Postfach in den Staaten anlegen und dort Deine Gewinnscheine bis zu Deiner Rückkehr lagern.

2. Powerball Tippscheine online kaufen
Es existiert jedoch noch eine weitere Möglichkeit, mit der man viel einfacher, schneller und laut theLotter legal von Deutschland aus beim Powerball sein Glück zu versuchen. Dank Lottoschein-Kurierdiensten, wie theLotter, kannst Du problemlos online so viele Lottoscheine für das amerikanische Lotto wie Du magst erwerben.

Wie das geht? Du füllst die gewünschten Tippscheine für die nächste USA Powerball Ziehung online aus und der Online-Lottoanbieter kümmert sich um den Rest. Einer der externen theLotter Mitarbeiter kauft in den USA bei einer der offiziellen Verkaufsstellen den Original-Schein mit Ihren ausgewählten Glückszahlen und dieser wird an einem sicheren Ort aufbewahrt, bis die Powerball Zahlen gezogen wurden. Solltest Du gewinnen, wirst Du sofort benachrichtigt und der Gewinn wird Dir schnellst möglichst überwiesen.

Im Vergleich zu anderen Anbietern, bei denen auf die gezogenen Lottozahlen gewettet wird und es keine Garantie auf den gesamten Gewinnbetrag gibt, spielt man dank des theLotter Lotto-Kurierdienstes mit Original-Lottoscheinen mit und der Gewinn geht somit voll und ganz an Dich – ganz egal, wie hoch dieser ist!

Wie Du siehst, ist es durchaus möglich als Deutscher an den beliebten Powerball-Ziehungen teilzunehmen und seinen American Dream wahrwerden zu lassen. Ob Du die Tippscheine vor Ort erwirbst oder lieber online, das bleibt ganz Dir überlassen. Eines ist klar, Powerball spielen lohnt sich allemal, denn was kann man nicht alles mit 414 Millionen Dollar machen?!
Tags: Games, theLotter