Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Ein unerlaubtes Leben Staffel 2 auf Netflix?

Im Februar starten wieder viele neue Serien auf Netflix. Mit dabei auch eine sehr interessante Inszenierung über einen an Alzheimer erkrankten Drogenbaron, die am 8. Februar mit ihrer ersten Staffel zu sehen sein wird. Doch wann kommt Ein unerlaubtes Leben Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 07.02.2019
Bild-Quelle: Netflix
Die spanische Fernsehserie Vivir sin permiso ist seit dem 8. Februar als Netflix Original auf der Streamingplattform verfügbar. Auf den Spuren des Drogenhandels in Galizien begegnen wir einem Drogenbaron, der nicht nur mit seiner Vergangenheit, sondern auch mit einer fiesen Krankheit, Alzheimer, kämpft. Eine wunderbare Geschichte, die hervorragend inszeniert ist und uns schon jetzt fragen lässt: Wann kommt Ein unerlaubtes Leben Staffel 2 auf Netflix?



Die Serie Ein unerlaubtes Leben kommt zwar als Original auf Netflix, ist aber eine spanische Fernsehproduktion für Telecinco. Es wurde schon eine zweite Staffel bestellt, die im zweiten Quartal 2019 im spanischen Fernsehen zu sehen sein soll. So können wir davon ausgehen, dass diese dann auch auf Netflix erscheinen wird. Wir gehen davon aus, dass Netflix seinen üblichen Rhythmus bei Originals beibehält und somit die Antwort auf die Frage Wann kommt Ein unerlaubtes Leben Staffel 2 auf Netflix sein wird: wahrscheinlich im Februar 2020. Das ist zwar noch lange hin, aber das Warten lohnt sich bestimmt.

Worum geht es bei Ein unerlaubtes Leben?
In Ein unerlaubtes Leben, oder im Original Vivir sin permiso, tauchen wir mit Memesio Bandeíra in das Leben eines Drogenbarons in Galizien ein. Er ist ein Mann, der mit Drogen und anderen illegalen Aktivitäten sehr reich geworden ist. Doch er stieg dann zu einem seriösen Geschäftsmann auf, der mit seiner Familie sehr einflussreich wurde. Doch dann wird bei Nemesio, kurz Nemo genannt, Alzheimer diagnostiziert. Er versucht, die Krankheit geheim zu halten, da sie seine Schwäche zeigen würde. Bald darauf beginnt die Suche nach einem Nachfolger für das erfolgreiche Familienunternehmen, was gar nicht so einfach ist.

Die beiden Kinder von Nemo zeigen keinerlei Interesse an der Wirtschaft und sind somit, obwohl berechtigte Anwärter auf die Nachfolge, völlig ungeeignet. Aber Nina und Carlos versuchen auf einmal dennoch, zu beweisen, dass sie das Erbe annehmen können. Doch Nemo hat auch noch einen Patensohn, der eigentlich am besten als Nachfolger geeignet wäre. Er hat aber eines nicht, was am wichtigsten ist: das Blut der Familie. So beginnt er seinen eigenen Plan in die Tat umzusetzen, um an den Posten zu kommen und wird so der sicherlich gefährlichste und skrupelloseste Konkurrent der Familie.

Die Serie wurde komplett in Galizien und an dessen Küste gedreht und beeindruckt nicht nur mit einer fesselnden Story, sondern auch mit wunderbaren Kulissen und Bildern der fiktiven westlichen Landschaft Galizien. Es werden alle Brauchtümer, Landschaften, das Meer, das Klima, die Gastronomie und die gesamte Atmosphäre Galiziens in atemberaubender Schönheit und Vielfalt eingefangen. So wird die Produktion ganz besonders lebendig und erhält einen einzigartigen Charakter. Die Geschichte basiert auf einem Buch des Schriftstellers Manuel Rivas und wird von Mediaset España in Zusammenarbeit mit Alea Media für Telecinco produziert.
Tags: Serie, Netflix