Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Playtika kauft das Casual-Game-Unternehmen Supertreat

Social-Gaming-Riese Playtika wächst weiter und kauft fleißig ein. Nachdem das Unternehmen Ende des letzten Jahres das Berliner Studio Wooga übernommen hat, geht es nun mit einem weiteren Casual-Game-Entwickler weiter. Supertreat wird Mitglied der Playtika-Familie.
Von Daniela am 22.01.2019
Bild-Quelle: Playtika
Playtika machte zuletzt im Dezember 2018 von sich reden. Damals kaufte das Social-Gaming-Unternehmen kurzerhand das Berliner Spiele-Studio Wooga für mehr als 100 Millionen Euro. Nun setzt Playtika seine Aktivitäten fort und macht den nächsten Deal in Sachen Casual Games. Für eine noch nicht bekannte Summe wird Supertreat Teil der Playtika-Familie. Der Trend in Richtung Casual Games bei Playtika schreitet also voran. Mit Wooga weitete sich das Portfolio an Gelegenheitsspielen auf 50 Prozent aus. Nun dürften es noch mehr werden.

Supertreat hat vor allem den Titel The Solitaire: Grand Harvest im Angebot, der sich in den letzten Monaten laut App Annie mauserte und in den TOP 100 geführt wird. Playtika will den Titel zur Nummer Eins unter den Solitärspielen machen und damit als härtester Konkurrent zu Zynga heranwachsen. Supertreat-Chef Christian Baumgartner zur Übernahme: "Der Erfolg von Solitaire Grand Harvest gab uns die Möglichkeit und die Flexibilität, unseren idealen Partner auszuwählen, um das Spiel weiter auszubauen, und wir freuen uns sehr, Playtika gewählt zu haben. Sie haben mehrfach bewiesen, dass sie wissen, wie sie ein Spiel nach der Übernahme skalieren können, und wir erwarten einen ähnlichen Erfolg für Solitaire Grand Harvest."

Playtika ist im Jahr 2010 gegründet worden und steht derzeit mit monatlich 22 Millionen aktiven Nutzern, mit den Wooga-Spielen nun wohl etwas mehr, da. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Tel Aviv. Aus dem Portfolio von Playtika sind vor allem Spiele wie Slotomania und House of Fun bekannt. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern arbeitet Playtika an 12 Standorten täglich daran, zum weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Social- und Casual-Games zu werden.
Tags: Games, Playtika
Quelle: Pocketgamer
Anzeige
Anzeige
Roobet
Anzeige
Sportwetten Betway Sports