Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Titans Staffel 2 auf Netflix?

Dank einer Kooperation vom US-Streamingdienst DC Universe und Netflix, dürfen wir uns seit dem 11. Januar über die erste Staffel der DC-Serie Titans freuen. Da stellt sich natürlich sofort die Frage: Wann kommt Titans Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 11.01.2019
Bild-Quelle: DC Universe
Die erste Staffel der Serie Titans ist gerade auf Netflix angelaufen. Die Story dreht sich um Batman-Sidekick Dick Grayson und eine kleine Gruppe, die einem gemeinsamen Feind gegenüberstehen. Die DC-Nachwuchshelden brauchen einen Mentor und wir sind gespannt, wie sie in den ersten Episoden mit ihren Superkräften klarkommen. Doch natürlich wollen wir auch wissen: wann kommt Titans Staffel 2 auf Netflix?

Für alle, die nach mehr lechzen, gibt es eine gute Nachricht. Es gibt eine zweite Staffel der Serie Titans. Allerdings bleibt die Antwort auf die Frage: Wann kommt Titans Staffel 2 auf Netflix noch aus. Aktuell hat Netflix noch keinen Ausstrahlungstermin festgelegt oder bekannt gegeben. Wir gehen aber davon aus, dass der Start der zweiten Staffel nicht all zu lange hinausgezögert wird. Immerhin hat die erste Season nur 11 Folgen, die wirklich schnell durchgeschaut sind. Sobald wir wissen, wann Titans Staffel 2 auf Netflix kommt, geben wir euch natürlich hier auf Newsslash Bescheid.



In Zeiten der starken Konkurrenz unter den Streamingdiensten und der Etablierung hauseigener Portale wie DC Universe können wir froh sein, dass wir Titans auf Netflix sehen können. Die Serie hat eine kleine Reise hinter sich, bis es zur Ausstrahlung auf Netflix kam. Zunächst wurde sie bei TNT konzipiert, aber dann eine Weile auf Eis gelegt. DC Universe nahm sich dann der Produktion an und am 12. Oktober 2018 feierte Titans Premiere. Zu unserem Glück sicherte sich Netflix bald darauf die globalen Ausstrahlungsrechte.

Worum geht es in Titans?
In der Serie Titans dreht sich alles um den Sidekick von Batman Dick Grayson alias Robin. Zusammen mit einigen Nachwuchshelden, die ihre Kräfte noch nicht ganz so unter Kontrolle haben, ist er unterwegs, um Verbrechen zu kämpfen. Mit den jungen Helden stellt er sich einem gemeinsamen Feind. Er kristallisiert sich als ihr Mentor heraus und muss sich in dieser Rolle erst beweisen. Als Grundlage für die Serie dient die DC-Comic-Reihe Teen Titans. So sehen wir also bekannte Figuren wie Beast Boy, Starfine und Raven.

Die Serie erscheint düster und rau, manchmal ein wenig brutal und unterscheidet sich so etwas von den Marvel-Serien, an die sie irgendwie dennoch erinnert. Die Schimpfwörter jedenfalls, die an der Tagesordnung sind, sind wohl eher für ein erwachsenes Publikum gedacht. Als Schauspieler wurden unter anderem Brenton Thwaites als Dick Grayson, Anna Diop als Starfine, Ryan Porter als Beast Boy und Teagan Croft als Raven verpflichtet.

Tags: Serie, Titans