Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Angry Birds soll es im nächsten Jahr auch als VR-Spiel geben

Rovio entwickelt seinen Kracher Angry Birds nun auch für VR-Headsets. Schon Anfang 2019 soll der Ableger Angry Birds VR: Isle of Pigs erscheinen. Damit setzt Rovio seinen Weg in neue Technologien konsequent fort, nachdem der Titel im Herbst für die AR-Brille Magic Leap erschien.
Von Daniela Heim am 21.12.2018
Bild-Quelle: Rovio Entertainment
Fliegende Schweine und das alles in echter Virtual Reality! Ja, das soll schon Anfang des nächsten Jahres möglich sein. Denn Entwickler und Publisher Rovio will einen Ableger seines Erfolgsspiels mit den verärgerten Vögeln auf die VR-Headsets der Welt bringen. Der Titel wird Angry Birds VR: Isle of Pigs heißen. Hinter dem Spiel steht aber nicht nur Rovio, sondern vor allem ein anerkanntes und extrem gutes Studio für mobile VR-Spiele, mit dem Rovio schon einmal zusammengearbeitet hat.

Entwickler des VR-Spiels von Angry Birds ist das schwedische Studio Resolution Games. Man kennt die Schweden vielleicht durch die Angelsimulation Bait. Resolution Games hat auch schon das AR-Game Angry Birds: First Person Slingshot für die Magic Leap-Brille entwickelt. Nun folgt konsequenterweise auch ein VR-Ableger für alle großen VR-Plattformen. Mit dem Einzug der fliegenden Schweine in die virtuelle Realität dürfte Angry Birds nun auch die letzte Spieleplattform erobern.

Der CEO von Resolution Games sieht Angry Birds als das perfekte Spiel für die Virtual Reality-Umsetzung. “Hier können Spieler die Charaktere und Spielmechaniken in einer unmittelbareren und immersiveren Art als jemals zuvor erleben”. Rovios CEO Kati Levoranta zu Isle of Pigs: "Die Einführung der Angry Birds VR: Insel der Schweine ist für Rovio ein aufregender Schritt bei der Erforschung der Zukunft des Gaming. Wir sind begeistert, dass Millionen von Angry Birds-Fans bald in der Lage sein werden, das Universum von Angry Birds mit der kraftvollen Präsenz von VR zu betreten.”

Wer die Wartezeit überbrücken möchte, kann sich gern den Trailer zum AR-Game ansehen und vielleicht liegt Weihnachten eine Magic Leap unterm Baum, um das Spiel auch selbst zu zocken.

Tags: Games, Angry Birds 2, Rovio Entertainment
Quelle: Pocketgamer