Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer zum Netflix Horror-Film Bird Box - nichts für schwache Nerven!

Am 21. Dezember feiert der neue Horrorfilm Bird Box mit Sandra Bullock auf Netflix Premiere. Der Schocker soll nichts für schwache Gemüter sein, was der neue Trailer beweist. Also nur hinschauen, wenn ihr richtig tapfer seid!
Von Daniela Heim am 18.12.2018
Bild-Quelle: Netflix
Sandra Bullock nimmt uns ab 21. Dezember mit auf eine Reise voller Schrecken und Horror. Im neuen Netflix-Schocker Bird Box spielt sie eine Mutter, die ihre Kinder aus dem Horror einer apokalyptischen Welt zu retten versucht. Nun gibt es ein paar Tage vor dem Start einen weiteren Trailer und der hat es wirklich in sich! Am Ende des Artikels haben wir den Trailer natürlich für euch. Schaut nur hin, wenn ihr starke Nerven habt!

Wer hinschaut, stirbt! OK, das gilt nicht für den Trailer, aber für Sandra Bullock (Malorie) und ihre Kinder. Denn das Grauen in der Welt von Bird Box schlägt zu, wenn man es ansieht. Malorie will ihre Kinder und auch sich in Sicherheit bringen und dem Selbstmord, den das dämonische Grauen erzwingt, entgehen. Das geht nur mit verbundenen Augen, denn nochmal: wer hinschaut, stirbt!

Bird Box basiert auf dem Roman von Josh Malerman, dem Sänger der Rockband The High Strung. Das Drehbuch schrieb Eric Heisserer, den man vielleicht durch Arrival kennt. Regie führt Susanne Bier. Ein wenig erinnert die Story an The Quiet Place, einem ähnlichen Film, bei dem man kein lautes Geräusch machen durfte, wenn man überleben wollte. Wir sind gespannt darauf, wie Sandra Bullock aka Malorie sich mit ihren Kindern auf der zweitägigen Reise in Bird Box durch die Apokalypse kämpft.

Und hier natürlich noch der Trailer:

Tags: Film, Netflix
Quelle: Filmstarts