Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Facebook: Neun Pop-Up-Stores bei Macys eröffnet

In Zusammenarbeit mit der Kaufhauskette Macys hat Facebook neun Pop-Up-Stores eröffnet. In den Läden werden Waren von 100 kleinen Geschäfts- und Online-Marken präsentiert.
Von Cindy Doetschel am 07.11.2018
Bild-Quelle: Facebook
Wie unter anderem TechCrunch berichtet, hat Facebook in Zusammenarbeit mit der Kaufhauskette Macy’s neun Pop-Up-Stores eröffnet, in denen die Waren von 100 kleinen Online- und Geschäfts-Marken ausgestellt werden. Der komplette Umsatz, der in den Pop-Up-Stores erwirtschaftet wird, geht an die Händler. Facebook kommt für die Gebühr auf, die Macy’s für die Verkaufsfläche verlangt.

In den Stores gibt es sowohl einen News-Feed, als auch Post-Themed-Displays, die Facebook so ins echte Leben projizieren. Durch die Stores sollen Marken und Händler, die in Social Media bereits bekannt sind, die Chance bekommen, auch Ladenkunden zu überzeugen. Laut TechCrunch könnte Facebook durch das Projekt auch neue Anzeigenkunden gewinnen.

Die Pop-Up-Stores können in New York City, Atlanta, Pittsburgh, Fort Lauderale, Las Vegas, San Antonio, Los Angeles, Seattle und San Francisco bis zum 2. Februar 2019 besucht werden. Laut Michelle Klein, Director of North America Marketing bei Facebook betonte, dass es überall auf der Welt große und kleine Unternehmen gibt, die eine inspirierende Geschichte haben - Facebook möchte ihnen dabei helfen, erfolgreich zu sein.
Tags: Tech, Facebook
Quelle: TechCrunch