Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Apple präsentiert iPhone Xs und iPhone Xs Max

Apple hat die beiden neuen Smartphones iPhone Xs und das iPhone Xs Max vorgestellt. Die Geräte beginnen bei den Preispunkten 1.149 Euro und 1.249 Euro.
Von Viktor Pulz am 14.09.2018
Bild-Quelle: Apple
Apple hat das iPhone Xs und das iPhone Xs Max angekündigt. Das 5,8" iPhone Xs und das 6,5 " iPhone Xs Max verfügen über Super Retina Displays, ein schnelleres und weiterentwickeltes Dual-Kamerasystem, das Foto- und Videofunktionen ermöglicht, den ersten in 7-Nanometer-Technik gefertigten Chip in einem Smartphone — den A12 Bionic Chip mit Neural Engine der nächsten Generation — schnellere Face ID, breiteren Stereoklang, ein schönes neues Finish in Gold und führen Dual SIM für iPhone ein.

iPhone Xs und iPhone Xs Max werden ab Freitag, 14. September zum Vorbestellen und ab Freitag, 21. September in Geschäften erhältlich sein. iPhone Xs und iPhone Xs Max werden in Modellen mit Speicherkapazitäten von 64GB, 256GB und 512GB in Space Grau, Silber und einem neuen Finish in Gold beginnend ab 1.149 Euro inkl. MwSt. und 1.249 Euro inkl. MwSt. erhältlich sein.

"iPhone Xs ist vollgepackt mit Technologien der nächsten Generation und der enorme Fortschritt bringt das Smartphone der Zukunft einen Schritt näher. Alles ist auf dem neuesten Stand der Technik, einschließlich des branchenweit ersten 7-Nanometer-A12 Bionic Chip mit Achtkern Neural Engine, schnellerer Face ID und einem fortschrittlichen Dual-Kamerasystem, das Fotos im Porträtmodus mit Smart HDR und dynamischer Tiefenschärfe aufnimmt", sagt Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. "iPhone Xs ist nicht nur ein, sondern zwei neue iPhone-Modelle, und iPhone Xs Max bietet das größte Display, das je in einem iPhone verwendet wurde. Mit der größten Batterie, die je in einem iPhone verbaut wurde, verfügt es über bis zu anderthalb Stunden mehr Batterielaufzeit am Tag."
Tags: Tech, iPhone, Apple
Quelle: Pressemitteilung