Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Supergirl: Trailer zu Staffel 4 veröffentlicht

Knapp einen Monat vor dem Start von Supergirl Staffel 4 hat The CW einen weiteren Trailer veröffentlicht, den ihr in dieser News findet. Außerdem verraten wir euch, wer neu zum Cast dazustoßen wird.
Von Cindy Doetschel am 12.09.2018
Bild-Quelle: Supergirl
Am 14. Oktober startet die 4. Staffel von Supergirl beim US-amerikanischen Sender The CW. Nun hat der Sender einen weiteren offiziellen Trailer veröffentlicht, der uns verrät, was im Herbst auf das Girl of Steel zukommen wird. Den Clip findet ihr am Ende dieses Artikels.

Jeremy Jordan, der den Winslow „Winn“ Schott, Jr. gespielt hat, gehört mit Beginn der neuen Staffel nicht mehr zum Hauptcast von Supergirl. Er soll in den neuen Episoden allerdings mehrere Gastauftritte haben. Chris Wood, der den Mon-El verkörpert hat, ist ebenfalls aus der Serie ausgestiegen. Für ihn sind allerdings keine Gastauftritte geplant.

Für Ersatz sorgen Robert Baker, der Mercys Bruder Otis verkörpern wird, Rhona Mitra, die in die Rolle der Mercy Graves schlüpft, Bruce Boxleitner, der als Vize-Präsident Baker zu sehen sein wird und Sam Witwer als Agent Liberty. Der letzte Neuzugang ist Nicole Maines, die in die Rolle der transsexuellen Superheldin Dreamer schlüpft.

Im Trailer ist Dreamer, zunächst als neue Club-Reporterin bei CatCo, bereits zu sehen. Sie führt ein Interview mit Supergirl Kara (Melissa Benoist). Kara betont, dass die Angst, egal wie sehr wir an uns selbst glauben, nie weg geht. Sobald sie denkt, dass sie vor nichts Angst hat, geschieht etwas, das sie zurück in den Kaninchenbau jagt. Dort müsse man laut Kara jedoch gleich wieder herausspringen.

Tags: Serie, Supergirl, The CW
Quelle: TVLine