Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Tap Empire: Flaregames präsentiert Idle Game

FlareGames hat mit Tap Empire ein Hypercasual-Idlegame angekündigt. Was einen Tick strange klingt, aber im Wesentlichen eine Verbindung der beiden gerade sehr erfolgreichen Genres Hypercasual (superleicht zugängliche Titel mit für jedermann verständlichen Mechaniken) und Idlegames (Spiele mit endloser Progression und starker Autoplay-Komponente) ist.
Von Viktor Pulz am 09.08.2018
Bild-Quelle: flaregames GmbH
Mobilegames-Publisher Flaregames kündigt heute den nächsten Titel aus dem Line-up für das dritte und vierte Quartal 2018 an: Mit dem Hypercasual-Idlegame Tap Empire erscheint am 11. Oktober 2018 das Debütspiel des Entwicklerstudios MeeHow aus San Francisco. Dies ist der dritte Titel des Flaregames Accelerator und neben dem Echtzeit-PvP-Puzzle-Duell Super Spell Heroes der zweite mit einem Releasedatum in den nächsten zwei Monaten.

Über Tap Empire: In Tap Empire verbünden sich Spieler mit einem genialen Erfinder und einem Juwelen liebenden Schwein, um ein gemeinsames Unternehmen vom Start-up bis zum Konzern auszubauen – und dann zu einer interdimensionalen Mega-Corporation. Der Titel kombiniert die Zugänglichkeit und die Automatisierungsfunktionen von Idlegames mit einem Level-basierten Fortschrittsmodell wie in einem typischen Drei-Gewinnt-Spiel. Tap Empire bietet einen schnellen, stressfreien Fortschritt, wann immer der Spieler will. Es gibt kein bremsendes Energiemodell, keine unfairen Phasen mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad, nur ein stetiges Vorankommen auf dem Weg zum epischen Firmenimperium. Die Spieler tappen, automatisieren und setzen taktische Boosts ein, um die Effizienz ihrer Firma zu maximieren – und verdammt viel Kohle zu scheffeln.

Über MeeHow: MeeHow ist ein Drei-Superstars-Team aus San Francisco, bestehend aus Ben Ahroni (CEO), Joe Trdinich (CTO) und Alex Madrigal (Visual Director). Ben ist ein Branchenveteran und hat seinerzeit als Producer den Start von Plants vs Zombies auf dem iPhone betreut. Joe hat noch nie vorher ein Spiel gemacht (!), hat aber einen tiefen technischen Background aus seinen früheren Stationen, etwa als Engineering Manager bei Yahoo! oder als Director of Technology beim NFL-Team San Francisco 49ers. Das Spiel wurde mit der Unity-Engine entwickelt.

“Tap Empire ist ein Spiel, das wir einfach machen mussten, weil wir damit Joes technische Fähigkeiten und mein tiefes Interesse an der Psychologie von Idlegames ideal kombinieren”, sagt Ben Ahroni, CEO von MeeHow. “Tap Empire nutzt die Map-Progression von Match-3-Spielen, die beliebten Mechaniken von Clicker-Games und verbindet sie mit einer Charakter-bezogenen Erzählung. Wir beschreiten zudem ganz neue Wege, indem wir die Prestige-Mechaniken des Genres neu denken und es den Spielern ermöglichen, neuen Content freizuschalten und trotzdem sinnvollen Fortschritt in bereits freigeschalteten Levels zu erreichen.”

Abhimanyu Kumar, Flaregames’ Game Lead für Tap Empire, fügt hinzu: “Tap Empire ist eine tolle Ergänzung für unser Portfolio! Mit MeeHow haben wir ein fantastisches Team als Partner gewinnen können und freuen uns, dieses innovative Idlegame in den Wochen bis zum Launch vorstellen zu können.”

Tap Empire ist das neueste Spiel aus dem Flaregames Accelerator, dem Inkubator für Mobilegame-Entwickler. Das Programm wurde aufgesetzt, um Studios mit Spielen in späteren Produktionsphasen Zugang zu Flaregames’ F2P-Publishing-Fähigkeiten zu ermöglichen.
Tags: Games, Flaregames