Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Roseanne: Spin-off bestellt, Name bekanntgegeben

ABC hat nun offiziell die 1. Staffel des Roseanne-Spin-offs in Auftrag gegeben. Die Premiere von The Conners ist noch für den Herbst des laufenden Jahres angesetzt. Die ersten Details zur Neuauflage der Sitcom gibt es in dieser News.
Von Cindy Doetschel am 25.06.2018
Bild-Quelle: Roseanne
ABC hat das geplante Spin-off zu Roseanne nun offiziell in Auftrag gegeben. Unter dem Titel The Conners soll die neue Serie ab Herbst 2018 bei ABC an den Start gehen. Das Spin-off wird den Sendeplatz am Dienstag um 20 Uhr bekommen, der durch die Absetzung von Roseanne frei geworden ist. Ein genaues Startdatum steht derzeit noch nicht fest.

Anfang des Monats hatte ABC die Zusammenarbeit mit der Roseanne-Hauptdarstellerin Roseanne Barr aufgrund eines rassistischen Tweets beendet und infolge die geplante 2. Staffel des Roseanne-Revivals abgesagt – auf Newsslash wurde ausführlich berichtet. Bereits wenige Tage später hatten Gerüchte über ein Spin-off ohne Barr die Runde gemacht.

Die erste Staffel von The Conners soll insgesamt zehn Episoden umfassen. John Goodman (Dan), Laurie Metcalf (Jackie), Lecy Goranson (Becky), Sara Gilbert (Darlene) und Michael Fishman (D.J.) werden erneut die Rollen schlüpfen, die sie bereits in der 1. Staffel des Roseanne-Revivals verkörpert haben. Barr selbst äußerte sich auch zu dem neuen Spin-off. Sie bedauere die Umstände, die dazu geführt haben, dass sie von Roseanne ausgeschlossen wurde, sehr.

Wie Roseannes Abgang aus der Sitcom aussehen soll, steht im Moment noch nicht fest. In der aktuellen Beschreibung von The Conners heißt es, dass die Familie ihre täglichen Herausforderungen in Lanford auf eine noch nie zuvor dagewesene Art und Weise angehen muss. Dass Roseanne den Serientod sterben könnte, wäre somit eine denkbare Option.
Tags: Serie, Roseanne, ABC
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus