Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix schließt Overall Deal mit Dark-Serienmachern ab

Netflix hat einen neuen Vertrag mit den Serienmachern von Dark abgeschlossen. Baran bo Odar und Jantje Friese werden somit weiterhin an der Produktion exklusiver Netflix-Serien beteiligt sein.
Von Cindy Doetschel am 22.06.2018
Bild-Quelle: Netflix
Netflix hat einen neuen Vertrag mit den Serienschöpfern der Mysteryserie Dark abgeschlossen. Infolgedessen werden Baran bo Odar und Jantje Friese in den nächsten Jahren weiterhin an der Produktion neuer Netflix Originals arbeiten. Die beiden Serienmacher zeigten sich erfreut über die weitere Zusammenarbeit, beide betonten, dass es ein großartiges Gefühl sei zu sehen, wie eine deutsche Serie weltweit gut ankommt und wie schnell es gehen kann, dass internationale Grenzen keine Rolle mehr spielen, sobald es um Geschichten geht.

Wie Erik Barmack, Vice President für International Originals von Netflix, betonte, sei es das Versprechen des Streamingdienstes, grenzenlose Unterhaltung zu bieten. Die Erfolgsserien können dabei von allen Orten der Welt kommen. Netflix freue sich riesig über den ersten Overall Deal in Europa und die weitere Zusammenarbeit mit Jantje Friese und Baran bo Odar, durch die bereits Zuschauer weltweit in den Bann gezogen wurden.

Die 2. Staffel von Dark wurde bereits im Dezember in Auftrag gegeben. Im Zentrum der Serie steht das Leben von vier Familien und das Verschwinden von zwei kleinen Kindern. Der Ort, an dem sich die Handlung der Mysteryserie abspielt, verfügt über eine Zeitschleuse, durch die man sowohl in die Gegenwart, als auch in die Zukunft reisen kann. Der nachfolgende Trailer gibt euch einen ersten Einblick:

Tags: Serie, Netflix, Dark
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus