Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Upday für Samsung jetzt auf Smart TV Samsung QLED verfügbar

Axel Springer baut die Reichweite von Upday weiter aus. Hierbei setzt der Konzern auf eine Fortsetzung der Produktexpansion: Weitere Integration in Samsungs Smart Home-Ökosystem gestartet.
Von Viktor Pulz am 13.06.2018
Bild-Quelle: Axel Springer
Käufer von Samsungs QLED TV in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Irland, Italien, Spanien, Schweden, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Polen haben fortan Zugang zu UPDAY, der auf ihrem Gerät vorinstalliert ist. Im Ruhezustand, dem sogenannten Ambient-Modus, liefert UPDAY somit die wichtigsten nationalen und internationalen Nachrichten zu jeder Zeit in die Wohnzimmer der Kunden. Entsprechend der Nutzungssituation sind die News-Stories in wenigen Sekunden erfassbar und bestehen aus einem Foto in Full HD sowie einem kurzen Nachrichtentext. Nach Smartphones, Smartwatches und intelligenten Kühlschränken ist dies der nächste Schritt bei der Integration von UPDAY in das Smart Home-Umfeld von Samsung.

„Laut GfK nutzen die Deutschen ihren Fernseher im Schnitt täglich knapp über drei Stunden. Doch welche Funktion erfüllt der Bildschirm in all den übrigen Stunden? Die vielfältigen Möglichkeiten des Ambient-Modus der neuen Samsung QLED TVs bieten auch in dieser Zeit einen echten Mehrwert: Dank der UPDAY-Integration zeigt der TV auf Wunsch ein hochwertiges, redaktionell aufbereitetes Nachrichtenangebot, so dass Nutzer sich auf einen Blick über die Ereignisse des Tages informieren können“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing AV Samsung Electronics GmbH.

Jan-Eric Peters, Chief Product Officer von UPDAY für Samsung: „Unser Ziel bei UPDAY ist es, unsere Nutzer ständig über alle relevanten Nachrichten auf dem Laufenden zu halten. Jede Nutzungssituation erfordert einen anderen Ansatz. Ob unterwegs, auf dem Sofa oder in der Küche – durch die Integration von UPDAY in das Ökosystem von Samsung liefern wir unseren Nutzern alle relevanten Nachrichten zu jeder Zeit an jeden Ort.“
Tags: Tech, Axel Springer, Samsung
Quelle: Pressemitteilung