Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Startet der neue Streamingdienst DC Universe noch diesen Sommer?

Der Start des neuen Streamingdienstes DC Universe steht kurz bevor. Im Rahmen eines Podcast-Auftritts hat Dani Show, Manager der Community, nun ein mögliches Startdatum verraten.
Von Cindy Doetschel am 13.06.2018
Bild-Quelle: DC
Wie aus einem Podcast-Auftritt bei James Bonding hervorgeht, könnte es sein, dass der neue Streamingdienst DC Universe bereits Ende August 2018 online geht. Dem Community Manager Dani Snow zufolge sei DC Universe kurz vor dem Start. Ob der VoD-Anbieter auch für Deutschland bereits im August freigeschaltet wird, ist noch unklar.

Laut Snow stehe die digitale DC-Plattform in den Startlöchern, sie soll ein Auffangbecken für alles von DC sein. Im Moment würde noch daran gearbeitet, alles für das Portfolio zusammenzutragen – neben Serien und Filmen, die in das Angebot aufgenommen werden, möchte der neue VoD-Anbieter auch selbst produzieren. Derzeit läuft die Produktion von insgesamt vier Serien, eine davon nennt sich Swamp Thing.

Neben den Realserien Metropolis, Doom Patrol und Titans sollen auch Comics in das Angebot von DC Universe aufgenommen werden. Die Dreharbeiten von Titans sind bereits in vollem Gange, bisher wurden allerdings weder Fotos noch ein Trailer zu der Serie veröffentlicht. Wie viel ein Abonnement bei DC Universe kosten wird, steht im Moment noch nicht fest.
Tags: Tech, DC Comics
Quelle: Earwolf