Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix: Serie zur griechischen Mythologie bestellt

Der VoD-Anbieter Netflix hat nach der Marsserie Away noch eine weitere Serie angekündigt, die Kaos heißen und sich der griechischen Mythologie widmen wird. Die ersten Mitglieder der Crew stehen bereits fest.
Von Cindy Doetschel am 13.06.2018
Bild-Quelle: Netflix
Wie unter anderem Deadline berichtet, hat Netflix neben der Marsserie Away noch ein weiteres neues Serienprojekt in Auftrag gegeben. Das neue Netflix Original wird Kaos heißen und sich um die griechische Mythologie drehen – diese soll völlig neu interpretiert werden. In Kaos werden unter anderem die Themen Macht, Genderpolitik und die Erforschung der Unterwelt aufgegriffen.

Wann die Serie, die zehn Episoden umfassen soll, bei Netflix an den Start gehen wird, steht im Moment noch nicht fest. Bislang gibt es auch noch keine Informationen zum Cast von Kaos. Als Executive Producer hat Netflix bereits John Woodward, Tanya Seghatchian und Nina Lederman verpflichtet, produziert wird unter den Dächern von Brightstar und All3Media. Charlie Covell wurde als Autor von Kaos engagiert.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Deadline