Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Roseanne: Plant ABC ein Spin-off ohne die Hauptdarstellerin?

Nach dem plötzlichen Aus der Sitcom Roseanne in der vergangenen Woche stehen die Jobs der gesamten Crew und des Casts auf dem Spiel – startet ABC doch noch einen letzten Rettungsversuch mit einem Spin-off ohne Roseanne Barr?
Von Cindy Doetschel am 06.06.2018
Bild-Quelle: Roseanne
Wie unter anderem Vanity Fair berichtet, sei die plötzliche Absetzung der ABC-Sitcom Roseanne in der vergangenen Woche vor allem für die Crew und den Cast ein Schock gewesen. Das komplette Team stand von jetzt auf gleich ohne Job da. Allerdings kursieren seitdem Gerüchte über eine mögliche Rettung der Serie. Geplant sei angeblich ein Spin-off, dass sich nicht um Roseanne, sondern um deren Tochter Darlene Conner dreht.

Am vergangenen Freitag hatte The Hollywood Reporter darüber berichtet, dass ABC noch in dieser Woche ein Treffen abhalten wird, um über mögliche Ideen zu sprechen. Für den Sender ist es wichtig, dass ein potenzielles Spin-off komplett ohne Roseanne Barr auskommt. Laut einem Bericht von TMZ habe ABC bereits mit der Crew und der Besetzung bereits konkret über ein Spin-off, in dessen Zentrum Roseannes alleinerziehende Tochter Darlene Conner steht, gesprochen.

Darlene wird von Sarah Gilbert verkörpert. Sie war eine der ersten Roseanne-Darstellerinnen, die sich von Barrs rassistischen Tweets distanziert hatte. Sie betonte, dass die jüngsten Tweets von Barr über Valerie Jarrett noch mehr verabscheuungswürdig seien und nicht mit den Überzeugungen der Besetzung und der Crew zu vereinbaren sind. Gilbert sei sehr enttäuscht von Barr. Der Tweet über Valerie Jarrett war der ausschlaggebende Grund für die Absetzung der Serie – auf Newsslash wurde diesbezüglich bereits ausführlich berichtet.
Tags: Serie, Roseanne, ABC
Quelle: Vanity Fair, The Hollywood Reporter, TMZ
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus