Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Travian Games veröffentlicht großes Update für Rail Nation

Travian Games verpasst seinem Browsergame Rail Nation ein neues Interface. Die iOS und Android Apps der Wirtschaftssimulation wurden nach ihrem Release im Dezember 2016 bis jetzt 440.000 Mal heruntergeladen.
Von Viktor Pulz am 16.05.2018
Bild-Quelle: Travian Games
Seit dem 14. Mai 2018 findet im Eisenbahnstrategiespiel Rail Nation eine große Veränderung statt. Nach den Szenarien Steam over Europe und USA werden nun auch die Spielwelten von Rail Nation Classic mit neuem Client und User Interface ausgestattet werden. Am altbekannten Gameplay von Classic wird sich dabei nichts ändern. Das Interface-Update dient einem höheren Komfort, mehr Übersicht und einer konsistenteren Bedienung.

Bright Future, das Entwicklungsstudio des Browserspiels Rail Nation, führt dieses Update durch, um das Spiel mit all seinen Facetten und Szenarien einen großen Schritt nach vorne zu bringen. Durch Vereinigung aller Codestränge in Rail Nation werden Bugfixing und die Gestaltung neuer Inhalte effizienter und schneller. Die Entwicklung gewinnt dadurch insgesamt an Zeit, sodass eine allgemein höhere Qualität gewährleistet werden kann. Nach dem Client-Update werden nicht nur die Browserversionen aller drei Szenarien auf dem gleichen Code basieren, sondern auch die mobile App für Smartphones und Tablets. Die iOS und Android Apps der Wirtschaftssimulation wurden nach ihrem Release im Dezember 2016 440.000 Mal heruntergeladen.

Der neue Client wurde erstmals im April 2016 auf dem damals neuen Szenario Steam over Europe präsentiert. In den vergangenen zwei Jahren wurde die Benutzeroberfläche und das Feature-Set der neuen Version stetig weiterentwickelt. Die Community hatte bei dieser Entwicklung großen Einfluss. Feedback, Kritik und Wünsche der Spieler wurde laufend aufgenommen und so fanden ihre Anregungen ihren Weg in das Tycoon-Spiel.
Tags: Games, Rail Nation, Travian Games
Quelle: Pressemitteilung