Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wird The Defenders nach nur einer Staffel eingestellt?

Seit der Erstausstrahlung der Serie The Defenders ist mittlerweile mehr als ein halbes Jahr vergangen. Bisher wurde die Serie noch nicht um weitere Episoden verlängert – wird es überhaupt noch eine 2. Staffel Superheldenserie geben?
Von Cindy Doetschel am 12.03.2018
Bild-Quelle: The Defenders
In einem Interview mit Vulture hat sich Krysten Ritter, die Darstellerin der Jessica Jones, zu der Zukunft der Superheldenserie Marvel’s The Defenders geäußert. Demnach sei es eher unwahrscheinlich, dass die Superheldenserie um weitere Episoden verlängert wird. Da die Serie ursprünglich nur als Miniserie konzipiert war, kommt Krysten Ritters Ansicht nicht sonderlich überraschend.

Krysten Ritter stuft die Produktion der Serie als eine tolle Erfahrung ein, die sie jederzeit wiederholen würde, wenn sich die Gelegenheit dazu ergeben würde. Allerdings sei es nie die Absicht gewesen, der Serie eine zweite Staffel zu widmen. Krysten Ritter glaubt auch nicht an eine Fortsetzung. Sie betonte, dass ihr Herz der Serie Jessica Jones gehöre. Den Inhalt ihrer eigenen Serie würde sie sowohl als Künstlerin als auch als Zuschauerin genießen.

In The Defenders treffen die Superhelden Daredevil (Charlie Cox), Jessica Jones (Krysten Ritter), Luke Cage (Mike Colter) und Iron Fist (Finn Jones) des Marcel-Universums in New York aufeinander. Dort muss es das Quartett mit einem übernatürlichen Gegner, „Der Hand“ aufnehmen.

Tags: Serie, The Defenders, Marvel
Quelle: Vulture